14.02.2010 19:56 |

Deutsche Bundesliga

Schalke bezwingt Köln 2:0, Frankfurt siegt mit Korkmaz

Der FC Schalke 04 lässt im Titelkampf der deutschen Bundesliga nicht locker. Die Truppe von Coach Felix Magath feierte am Sonntag einen 2:0-Heimsieg gegen den 1. FC Köln und liegt weiterhin nur drei Punkte hinter Tabellenführer Bayer Leverkusen und Bayern München zurück. Wie so oft in den vergangenen Wochen genügte den Königsblauen eine dürftige, aber effektive Leistung, um den Gegner zu zermürben.

Vor 61.673 Zuschauern sorgten Joel Matip (45., im Bild) und Jefferson Farfan (81.) dafür, dass die ungeschlagene Schalker-Serie auf bereits acht Partien ausgebaut wurde. Kevin Kuranyi und Co. haben zudem im eigenen Stadion seit fast zehn Stunden keinen Gegentreffer mehr kassiert. "Wir können mit unserer jungen Mannschaft keinen Fußball zelebrieren, sondern müssen uns alles erarbeiten. Das wird bis zum Saisonende so bleiben. Geduld spielt bei uns eine große Rolle", sagte Magath. Für die Kölner ging hingegen eine beachtliche Serie von zuletzt acht Auswärtspartien ohne Niederlage zu Ende.

Korkmaz-Comeback bei Frankfurt-Sieg
Eintracht Frankfurt nähert sich allmählich den Europa-League-Plätzen. Nach einem 2:1-Sieg gegen den SC Freiburg fehlen der Elf von Trainer Michael Skibbe nur mehr zwei Punkte auf den Tabellenfünften Borussia Dortmund. Der Ex-Rapidler Ümit Korkmaz gab für die Frankfurter nur zwei Wochen nach seinem erlittenen Jochbeinbruch mit einer Spezialmaske ab der 80. Minute sein Comeback, den erlösenden Siegestreffer erzielte Halil Altintop erst in der 91. Minute.

Bayern besiegen Dortmund
Auch der FC Bayern hat gewonnen, aber den Sprung an die Spitze ganz knapp verpasst. Beim 3:1 gegen Borussia Dortmund fehlte dem Rekordmeister aus München nur ein einziges Tor, um erstmals nach 55 Runden wieder Platz eins zu übernehmen. Nach Dortmunds Führung durch Zidan (5.) machten Van Bommel (21.), Robben (50.) und Gomez (65.) den zwölften Pflichtspielsieg der Bayern in Serie perfekt. Zugleich stellten sie zum vierten Mal ihre eigene Saison-Bestmarke von neun Liga-Siegen in Serie ein. Bei den Bayern war das österreichische Talent David Alaba nicht im Kader.

Leverkusen mühte sich zum Sieg
Zuvor hatten die Leverkusener einen mühevollen 2:1-Heimsieg gegen Titelverteidiger Wolfsburg gelandet. Gäste-Goalie Lenz patzte beim ersten Tor der Bayer-Elf durch Reinartz (48.) und hatte in der 68. Minute Pech, als er sich den Ball nach einem Latten-Kopfball selbst ins Tor schlug. Der Anschlusstreffer der Wolfsburger durch Dzeko (79.) kam zu spät.

Held des Tages in Stuttgart war Ruud van Nistelrooy, der kurz nach seiner Einwechslung per Doppelpack den 3:1-Auswärtssieg des Hamburger SV gegen den VfB sicherstellte.

Fuchs bereitet beide Bochum-Tore vor
Der VfL Bochum hat sich unterdessen Luft im Abstiegskampf verschafft. Der Ruhrpott-Verein siegte daheim gegen 1899 Hoffenheim mit 2:1, wobei ÖFB-Teamspieler Christian Fuchs über die gesamte Spielzeit im Einsatz war und beide Tore vorbereitete. Auf der Verliererseite stand Andreas Ibertsberger bis zur 81. Minute auf dem Platz.

Die Bochumer liegen nun schon acht Punkte vor dem Relegationsplatz 16, den Hannover nach einem 1:5-Heimdebakel gegen Werder innehat. Bei den Bremern saß Sebastian Prödl auf der Bank. Andreas Ivanschitz schien beim 1:1 von Mainz in Berlin gegen Hertha BSC nicht im Kader auf, weil er noch an den Folgen einer Grippe laboriert.

Ergebnisse der 22. Runde:
FC Schalke 04 - 1. FC Köln 2:0
Eintracht Frankfurt - SC Freiburg 2:1
Hannover 96 - Werder Bremen 1:5
VfB Stuttgart - Hamburger SV 1:3
VfL Bochum - 1899 Hoffenheim 2:1
Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg 2:1
Hertha BSC - FSV Mainz 05 1:1
Bayern München - Borussia Dortmund 3:1
Borussia Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg 2:1

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
10.11.
11.11.
15.11.
16.11.
Österreich - Bundesliga
LASK
1:0
FC Admira Wacker Mödling
FK Austria Wien
2:1
SV Mattersburg
Wolfsberger AC
0:3
FC Salzburg
Österreich - 2. Liga
SV Lafnitz
1:1
Grazer AK
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
1:3
Wiener Viktoria
Deutschland - Bundesliga
Borussia Mönchengladbach
3:1
Werder Bremen
VfL Wolfsburg
0:2
Bayer 04 Leverkusen
SC Freiburg
1:0
Eintracht Frankfurt
England - Premier League
Manchester United
3:1
Brighton & Hove Albion
Wolverhampton Wanderers
2:1
Aston Villa
Liverpool FC
3:1
Manchester City
Spanien - LaLiga
RCD Mallorca
3:1
CF Villarreal
Athletic Bilbao
2:1
UD Levante
Atlético Madrid
3:1
RCD Espanyol Barcelona
CF Getafe
0:0
CA Osasuna
Real Betis Balompie
1:2
FC Sevilla
Italien - Serie A
Cagliari Calcio
5:2
AC Florenz
SS Lazio Rom
4:2
US Lecce
UC Sampdoria
0:0
Atalanta Bergamo
Udinese Calcio
0:0
Spal 2013
Parma Calcio 1913 S.r.l.
2:0
AS Rom
Juventus Turin
1:0
AC Mailand
Frankreich - Ligue 1
FC Stade Rennes
3:1
SC Amiens
Montpellier HSC
3:0
FC Toulouse
FC Nantes
2:3
AS Saint-Étienne
Olympique Marseille
2:1
Olympique Lyon
Türkei - Süper Lig
Göztepe SK
1:1
Malatya Bld Spor
Trabzonspor
1:0
Alanyaspor
Basaksehir FK
2:1
MKE Ankaragucu
Besiktas JK
1:0
Denizlispor
Portugal - Primeira Liga
FC Pacos Ferreira
1:0
CD Tondela
CS Maritimo Madeira
1:1
Portimonense SC
Sporting CP
2:0
Belenenses SAD
Vitoria Guimaraes
0:2
Sporting Braga
Boavista FC
0:1
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
Ajax Amsterdam
4:0
FC Utrecht
Willem II Tilburg
2:1
PSV Eindhoven
FC Twente Enschede
2:1
PEC Zwolle
Feyenoord Rotterdam
3:2
RKC Waalwijk
AZ Alkmar
3:0
FC Emmen
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
2:1
FC Brügge
KRC Genk
0:2
KAA Gent
Standard Lüttich
1:2
Yellow-Red KV Mechelen
Griechenland - Super League 1
Aris Thessaloniki FC
2:1
Asteras Tripolis
AO Xanthi FC
1:2
Panionios Athen
Olympiakos Piräus
2:0
Atromitos Athens
Panathinaikos Athen
3:2
AEK Athen FC
Russland - Premier League
FC Orenburg
0:0
FC Ufa
FC Arsenal Tula
0:1
FC Zenit St Petersburg
PFC Sochi
2:3
ZSKA Moskau
FC Lokomotiv Moskau
1:1
FC Krasnodar
Ukraine - Premier League
FC Zorya Lugansk
2:0
Kolos Kovalivka
FC Shakhtar Donetsk
1:0
FC Dynamo Kiew
FC Olimpik Donezk
0:0
FC Olexandrija
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen