13.01.2019 08:00 |

Auch in Großgmain

Haslauer greift bei Wahl ein

Die Mitglieder des inneren Zirkels um Marlene Svazek können ihre diebische Freude derzeit kaum verbergen. Am Dienstag musste die Radstädter ÖVP bei Wilfried Haslauer zum Rapport antreten. Grund: Es hat sich bis heute kein Bürgermeisterkandidat gefunden, der die Nachfolge des scheidenden Josef Tagwercher (ÖVP) antreten will.
Weil es der SPÖ rund um Hans Warter gleich geht, könnte FPÖ-Nationalrat Christian Pewny die Wahl kampflos gewinnen. Sowohl ÖVP als auch SPÖ wollen bis zum Ende der Einreichfrist am Montag um 13 Uhr noch Kandidaten suchen. „Die Tendenz geht aber in die Richtung, dass wir niemanden finden“, sagt ÖVP-Manager Wolfgang Mayer.

Zum Eingreifen sieht sich Haslauer auch in Großgmain genötigt. Dort steigt Svazek gegen Langzeit-Ortschef Sebastian Schönbuchner in den Ring. Haslauer wird in den nächsten Tagen zu einem Bürgergespräch erwartet, was Svazek hämisch kommentiert: „Wenn Schönbuchner Hilfe von Oben benötigt, soll er sie in Anspruch nehmen dürfen. So wahr ihm der Landeshauptmann helfe.“
Apropos Hilfe von oben: Kanzler Sebastian Kurz eröffnet jetzt am 25. Jänner in St. Johann den Gemeindewahlkampf mit der Salzburger ÖVP. Die Veranstaltung im Kongresshaus war für 5. Jänner geplant gewesen, als Kurz gerade seinen Winterurlaub in Großarl verbrachte. Sie musste aber wegen des Schneechaos abgesagt werden.

Absagen musste auch NEOS-Nationalrat Sepp Schellhorn: Er wollte vom 18. bis 20. Jänner in seinem Hotel Seehof in Goldegg mit ausgewählten Journalisten Skifahren, dinieren und diskutieren. „Es haben sich zu wenige Teilnehmer gemeldet“, sagt Schellhorn. Was wohl die kritische „Krone“-Berichterstattung über dieses Anfütterungs-Event damit zu tun hat?

Wolfgang Fürweger
Wolfgang Fürweger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter