07.01.2019 17:15 |

Slalom in Schladming

Nightrace: VIP-Tribünen platzen aus allen Nähten

Nach Kitzbühel kommt es auch beim Slalom in Schladming (29. Jänner) zum Promiauflauf. VIP-Tickets sind längst restlos ausverkauft. Die „Krone“ weiß, wer zum großen Ski-Spektakel ins Ennstal kommt.

„Keine Sorge - bei uns wird niemand heimgeschickt. An der Strecke finden sich immer Plätze“, versichert das OK-Team um Hans Grogl auch für das bereits 22. Nightrace. Der Ansturm auf die VIP-Tickets war diesmal größer denn je. In dieser Hinsicht geht am Dienstag nach dem Kitzbühel-Wochenende auch in Schladming gar nichts mehr: restlos ausverkauft! Okay, sollte Kitz-Stammgast Arnold Schwarzenegger spontan auch noch auf die Planai wollen, wird noch ein Platzerl freigemacht 

Der Bundespräsident kommt
Ansonsten ist die Liste von Elisabeth Grogl, die wieder die VIP-Betreuung übernimmt, so gut wie komplett. Zur Freude der Obersteirer hat längst auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen fix zugesagt. Ohne aktuellen Fußball-Job bleibt diesmal auch Trainer Peter Stöger Zeit für den Slalom. Gemeinsam mit seiner Ulrike wird er schon bei der Charity-Gala am Montag erwartet, wo Andy Lee Lang seine Rock‘n’Roll-Künste unter anderem für Stammgäste wie Schauspielerin Marion Mitterhammer und Regisseur Otto Retzer zum Besten geben wird.

Rappelvoll und ausverkauft sind auch die begehrten Hohenhaustenne-Plätze. Dabei werden die Tribünen auf dem Dach der Tenne extra erweitert und neu ausgerichtet. Startet Rallye-Ass Matthias Walkner bei der Dakar wieder durch, soll er den Sieg so wie im Vorjahr ebendort feiern.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 19°
wolkenlos
6° / 19°
wolkenlos
6° / 19°
wolkenlos
4° / 20°
wolkenlos
5° / 21°
wolkenlos
Newsletter