04.01.2019 05:50 |

Wütend auf Jolie

Pitt-Mama tobt: Angelina hat Brads Leben ruiniert!

Nach einem mehr als zwei Jahre andauernden Sorgerechtsstreit haben sich Brad Pitt und Angelina Jolie Ende des letzten Jahres endlich geeinigt. Doch Friede ist in der Großfamilie noch längst keiner eingekehrt. Während die älteren Kids des ehemaligen Traumpaares trotz eines geteilten Sorgerechts mit ihrem Papa nichts mehr zu tun haben wollen, tobt Pitt-Mama Jane. Sie ist sich nämlich sicher: Dass ihr Sohn gerade vor den Scherben seines Lebens steht, daran ist einzig ihre Ex-Schwiegertochter Jolie schuld.

Sie waren einst das Vorzeigepaar Hollywoods, übrig geblieben ist davon ein zwei Jahre andauernder Rosenkrieg um die Kinder. Trotz einer Einigung auf dem Papier scheinen hinter den Kulissen aber immer noch die Fetzen zu fliegen. Vor allem die drei Adoptivkinder Maddox, Pax und Zahara stellten sich zuletzt gegen ihren Vater. Und auch Brads Mama Jane ist weiter auf Ärger aus.

„Sie findet, ihr Sohn wurde manipuliert“
Der Grund: Die 79-Jährige sehe ihre Ex-Schwiegertochter als die Schuldige in dem Scheidungsdrama. „Sie wird Angelina niemals verzeihen, was sie der Familie angetan hat - speziell, weil sie seit der Verkündung der Scheidung die Kinder kaum gesehen haben“, erklärt ein Insider dem Magazin „Globe“. „Sie findet, ihr Sohn wurde nicht nur manipuliert, sondern auch gemein behandelt, und das läss sie nicht so einfach los.“

Denn schon vor der überraschenden Trennung von „Brangelina“ sei Jane Pitt Angelina Jolie bereits ein Dorn im Auge gewesen, habe die Schwiegertochter lediglich „toleriert“, wird gemunkelt. „Angie besuchte mit Brad seine Familie einmal zu Weihnachten in Missouri - und war sehr kühl und reserviert gegenüber allen“, erinnert sich der Insider zurück.

Jolie hat „Leben ihres Sohnes ruiniert“
Nach der Trennung und dem Sorgerechtsstreit will Brads Mama jetzt mehr denn je eine Aussprache mit Angelina Jolie. Im Vier-Augen-Gespräch werde sie dann mit ihrer Meinung über die Schauspielerin auch nicht hinterm Berg halten, ist sich der Insider sicher. „Sie gibt Angelina die Schuld daran, das Leben ihres Sohnes ruiniert zu haben und will Antworten.“

Dass es bislang nicht zum Streit zwischen der ehemaligen Schwiegertochter und der ehemaligen Schwiegermama gekommen ist, ist wohl nur Brad Pitt zu verdanken, der seine Mutter diese fixe Idee bis zuletzt ausreden konnte. Wie lang das dem Sohn aber gelingen wird, ist wohl noch abzuwarten ...

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter