Mi, 16. Jänner 2019

Hohe Investition:

15.12.2018 15:53

Arbeiterkammer rüstet sich für „digitalen Wandel“

Große Chancen bietet die neue - zunehmend digitale - Arbeitswelt. Profitieren können allerdings nur jene Menschen und Firmen, die entsprechend qualifiziert sind. Genau hier setzt die Arbeiterkammer an. Sie nimmt 3,4 Millionen Euro in die Hand, um Betriebe beziehungsweise Mitarbeiter fit für die Zukunft zu machen.

„Wir wollen unsere Mitglieder zu Digitalisierungsgewinnern machen“, brachte AK-Präsident Gerhard Michalitsch seine Zielsetzung am Freitag bei einer Pressekonferenz auf den Punkt. Der digitale Wandel verändere die Arbeitswelt in einem rasanten Tempo. „Einerseits bietet das große Chancen, wenn man das entsprechende Know-how hat.

Andererseits droht beim Verschlafen von Entwicklung der Verlust von Arbeitsplätzen“, warnt der Funktionär. Deshalb hat die Arbeiterkammer für Jahr 2019 rund 3,4 Millionen Euro für Weiterbildungsmaßnahmen in diesem Bereich zur Verfügung gestellt.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Gute Gespräche
Fix: Sturm-Spielmacher Zulj wechselt nach Belgien
Fußball National
Er dürfte spielen
Hammer! Inter will Özil schon für Rapid-Hit holen
Fußball International
Brexit-Deal abgelehnt
„Briten brauchen Abreibung und sollen bleiben“
Video Nachrichten
Aus Auto gesprungen
Mädchen (13) seit über einer Woche vermisst
Niederösterreich
Infektionskrankheiten
Durchimpfungsraten erhöhen!
Gesund & Fit
Burgenland Wetter
5° / 7°
stark bewölkt
2° / 6°
stark bewölkt
4° / 7°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.