08.12.2018 11:00 |

Im Spittaler Stadtpark

Willkommen im Weihnachtsdorf

Mit einer kleinen Kirche aus Holz und wunderschönem, gebasteltem Weihnachtsbaumschmuck empfängt der Christkindlmarkt im Spittaler Stadtpark seine Besucher Wir haben eine Runde gedreht

Klein aber fein ist der Christkindlmarkt in Spittal an der Drau: Am „Eingang“ zum Stadtpark steht eine kleine, hölzerne Kirche – übrigens die kleinste begehbare Kirche Kärntens – und ein geschnitztes Schild heißt Besucher im Weihnachtsdorf willkommen...

In einem Kreis stehen die Holzhütten aufgereiht: Hier gibt es Maroni und gebrannte Nüsse, dort gibt es Glühmost und Punsch, auch Bienenwachskerzen, Marmeladen und selbst gebackene Kekse werden angeboten. Besonders beliebt ist der Stand mit den süßen Baumkuchen – es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Und für alle die etwas Pikantes vorziehen, werden bei einem anderen Stand auch Leberkässemmeln angeboten. Es ist für jeden etwas dabei!

In der Mitte des Christkindlmarktes bilden mehrere Christbäume einen kleinen Kreis. Bunt geschmückt und mit Lichterketten sorgen sie für ein wohliges Ambiente. Der Christbaumschmuck kommt übrigens von den umliegenden Volksschulen – die Kinder waren fleißig und haben kreative Anhänger gebastelt! Wenn dann die Nacht kommt und es langsam dunkel wird, gehen die Spittaler aber nicht nach Hause. Da geht es auf dem Weihnachtsmarkt nämlich erst so richtig los! Jeden Abend treten auf der zentralen Bühne namhafte Künstler, regionale Ensembles und stimmungsvolle Bands auf.

Kommendes Wochenende geht unsere Christkindlmarkt-Serie weiter: Wir besuchen Lienz.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Doping-Verdacht
„Respektlos“- Coach Hütter kritisiert die NADA
Fußball International
In der Türkei
Klopps Teamkicker hat einen neuen Klub gefunden
Fußball International
„Es tut sehr weh“
Ronaldo über „schwierigstes“ Jahr seines Lebens
Fußball International
Tragödie auf der Donau
Ruder-WM: Parasportler kippt mit Boot um - tot
Sport-Mix
Stopp im Elferschießen
Zu spät, zu laut, zu hell! Amt beendet Pokalspiel
Fußball International
Hier im Video
So frenetisch wurde Ribery in Florenz empfangen
Fußball International

Newsletter