Tragödie in Wien

Fußgänger auf Kreuzung von Lastwagen erfasst – tot

Wien
03.12.2018 17:56

Tödlicher Verkehrsunfall am Montagnachmittag im Wiener Bezirk Ottakring: Ein Fußgänger wurde nach Angaben der Einsatzkräfte an einer Kreuzung von einem Lkw erfasst. Für das Opfer kam jede Hilfe zu spät.

Drama beim Überqueren der Kreuzung
Der Unfall geschah nach Angaben von Polizeisprecher Paul Eidenberger gegen 16 Uhr. Der Fußgänger wollte offenbar an der Kreuzung Ottakringer Straße/Wattgasse die Straße queren, dabei kam es zur Tragödie.

(Bild: krone.tv)

Nach Angaben von Feuerwehr und Polizei gab es für das Opfer keine Rettung mehr. Aufgrund des Rettungseinsatzes kam es zu Behinderungen im öffentlichen Verkehr. So verkehrte die Straßenbahnlinie 44 vorübergehend nur zwischen Schottentor und Johann-Nepomuk-Berger-Platz.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele