30.11.2018 15:40 |

Kollege von Perez

Lance Stroll 2019 zweiter Force-India-Fahrer

Der Kanadier Lance Stroll wird in der Formel-1-Saison 2019 wie erwartet für Racing Point Force India fahren. Der Wechsel des 20-Jährigen von Williams war seit Übernahme des Teams durch seinen Vater Lawrence Stroll im August eine Frage der Zeit. „Das ist der Beginn einer unglaublich aufregenden Reise in meiner Formel-1-Karriere“, sagte Stroll jun., dessen Teamkollege der Mexikaner Sergio Perez ist.

Damit fahren die beiden einzigen Podestfahrer der vergangenen beiden Saisonen neben Mercedes, Ferrari und Red Bull für einen Arbeitgeber.

Stroll hatte 2017 ebenso beim Grand Prix von Aserbaidschan in Baku Rang drei geholt wie Perez heuer.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.