Di, 19. Februar 2019
27.11.2018 08:27

Nachbar schlug Alarm

Stark verweste Leiche in abgelegenem Haus entdeckt

Einen schrecklichen Fund haben Polizisten, die zu einem Haus in Sieggraben im Burgenland gerufen worden waren, gemacht. Im Wohnzimmer des abgelegenen Gebäudes entdeckten die Ermittler eine bereits stark verweste Leiche. Zwar steht die offizielle Bestätigung noch aus, alles deutet jedoch darauf hin, dass es sich um den Besitzer handelt.

Es war ein einsamer Tod, der den Pensionisten offenbar schon vor Wochen ereilt hat. Nachdem er im Wohnzimmer seines Hauses - es gehörte einst seiner verstorbenen Mutter - in Sieggraben zusammengebrochen war, blieb er dort liegen und verstarb. In der Gemeinde vermisste ihn nämlich niemand. „Man kannte ihn vom Sehen, aber er war eigentlich nur in der warmen Jahreszeit hier, hat es als Sommerdomizil genutzt“, so der Tenor der geschockten Nachbarn. Auch in Wien ging der Pensionist offenbar niemanden ab.

Erst als ein Nachbar eine Einladung überbringen wollte, fiel ihm auf, dass der Postkasten regelrecht überging. Weil auf mehrfaches Klopfen niemand öffnete, verständigte er die Exekutive. Als die Beamten das Haus betraten, schlug den Polizisten sofort Verwesungsgeruch entgegen. Wenig später bestätigten sich die schlimmsten Befürchtungen. Obwohl alles nach einem natürlichen Tod aussieht, wird routinemäßig ermittelt.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Super-Schuss im Video
Zielsicher: Keeper schießt Spidercam kaputt
Fußball International
Bereit für WM-Medaille
Kraft: „Habe mich überhaupt nicht mehr gespürt“
Nordische Ski-WM
Baby für „Kolibri“
Lugner-Ex Bahati Venus ist schwanger
Adabei
Fahndung nach Komplize
Auf Einbrecher gefeuert: Waffe war illegal!
Niederösterreich
Lyon wartet
Messis Bilanz lässt hungriges Barcelona träumen
Fußball International
Experten machen Mut
Rapid vor Inter-Hit: „Ihr müsst an Wunder glauben“
Fußball National
Burgenland Wetter
-2° / 11°
heiter
-2° / 12°
wolkenlos
-2° / 12°
heiter
-1° / 11°
heiter
-1° / 12°
wolkenlos

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.