25.11.2018 13:52 |

Mercedes-Spaß im Video

„Schock“ vor GP: Hamilton von Smith gekidnappt

Was ist denn da los? Die Formel-1-Fans sind geschockt. Kurz vor dem letzten Grand Prix der Saison in Abu Dhabi tauchte ein Video auf Facebook auf. Es zeigt Lewis Hamilton an einen Sessel gefesselt. Der Weltmeister fleht um Gnade. Der Übeltäter: Hollywood-Superstar Will Smith. Er will das Rennen unbedingt statt des Briten fahren. Es würde ja niemand bemerken, so Smith, und gewonnen sei der WM-Titel ja ohnehin schon. Aber sehen Sie selbst - oben im Video. Übrigens: Es war alles nur ein Spaß von Mercedes zum Ende der Saison - oder doch nicht? 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten