18.11.2018 10:43 |

Kristoffersen dahinter

Hundertstel-Krimi! Hirscher führt im Levi-Slalom

Das Duell Marcel Hirscher gegen Henrik Kristoffersen geht auch in der neuen Saison weiter. Beim ersten Slalom-Durchgang im finnischen Levi lieferten sich die beiden Ausnahmekönner ein Duell auf Augenhöhe. Österreichs Ski-Held führt lediglich sieben Hundertstel vor seinem norwegischen Dauerrivalen.

Hirscher erwischte einen nahezu fehlerfreien Lauf. „Es ist gewaltig und super, zu wissen, dass man bei den Besten dabei ist“, ist der Salzburger froh. Dennoch betont er: „Aber was ich bisher so an Bildern gesehen habe, ist klar: Da braucht es im zweiten Durchgang schon noch mehr, um das zu gewinnen. Ich denke, Henrik hat schon noch ein paar Reserven, ich war schon ziemlich am Limit.“

Zudem erfreulich aus österreichischer Sicht: Michael Matt (+0,55) liegt im Spitzenfeld. Auch Manuel Feller (+0,89) hat noch alle Chancen auf eine Top-Platzierung. Knapp dahinter liegen Marco Schwarz (+0,99) und Christian Hirschbühl (+1,13). Marc Digruber kam mit 1,76 Sekunden Verpätung ins Ziel. Johannes Strolz (+1,56) qualifizierte sich mit Nummer 38 souverän.

Myhrer mit Fehler
Der Schwede Andre Myhrer, für viele war er vor dem Rennen ein heißer Tipp auf den Sieg, liegt nach einem Fehler bereits über eine Sekunde hinter Hirscher zurück. Um noch um die Spitzenplätze mitreden zu können, braucht der groß gewachsene Skandinavier im zweiten Durchgang (ab 13.15 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) einen Traumlauf.

Der Stand nach dem ersten Durchgang:

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).