19.01.2010 11:49

"Lawinen-Schweine"

So rechtfertigt das Ministerium den Versuch

Das Lawinenforschungs-Experiment mit lebendig vergrabenen Schweinen hat in Österreich für viel Aufregung gesorgt. "Krone"-Tierecke-Reporterin Maggie Entenfellner hat den für die Genehmigung zuständigen Sektionsleiter im Wissenschaftsministerium besucht. Er verteidigt das "Go" für den Versuch.
Alle anzeigen