Do, 15. November 2018

Beim Pleschinger See

14.10.2018 17:00

Linz: Schon wieder eine Frau sexuell belästigt

Zweiter Fall von sexueller Belästigung rund um den Pleschinger See in Linz binnen weniger Stunden. Während Samstagfrüh eine Frau am Damm belästigt wurde, onanierte am Abend ein Mann vor einer 30-Jähriger im Bereich Plesching. Von beiden Tätern fehlt jede Spur.

In Linz-Urfahr ist am Samstagabend erneut eine Frau sexuell belästigt worden. Die 30-Jährige ging am Treppelweg entlang der Donau, als plötzlich ein Mann neben ihr zu onanieren begann. Der Vorfall ereignet sich gegen 16.30 Uhr im Bereich Plesching am Treppelweg entlang der Donau, als plötzlich ein Mann mit nacktem Oberkörper und heruntergelassener Hose neben ihr stand und an sich selbst Hand anlegte.

Täter lief davon
Die 30-Jährige lief davon. Der Täter wurde als etwa 35 bis 45 Jahre alt, 1,80 Meter groß sowie schlanker Mann mitteleuropäischen Typs beschrieben. Er trug eine verspiegelte Sonnenbrille und eine dunkle Kappe.

Frau fotografierte
Bereits am Samstagvormittag hatte eine Frau Anzeige erstattet, weil ein Mann am Damm der Donaufeldstraße vor ihr onanierte. Als sie nochmals kurz stehen blieb, um den Mann zu fotografieren, zog er seine Hose hoch und lief weg. Von beiden Tätern fehlt jede Spur.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Polizei ermittelt
Männliche Leiche in Bachbett entdeckt
Österreich
Ramsey im Anflug
Bayern vor Coup: Einigung mit Arsenal-Star
Fußball International
Feuerhölle Kalifornien
Lady Gaga verschenkte Kreditkarten an Feuer-Opfer
Video Stars & Society
Nations League
Niederlande ist Deutschlands Zünglein an der Waage
Fußball International
„Zieh es raus!“
Kristen Bell: Ohnmacht wegen Menstruationstasse
Video Stars & Society
15 Minuten an der Bar
Juve-Star Ronaldo: Zwei Weinflaschen für 31.000 €
Fußball International
Remastered angekündigt
Die ersten zwei „Command & Conquer“ kehren zurück
Video Digital

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.