Do, 18. Oktober 2018

Interview mit „Pepper“

03.10.2018 17:53

Was ein kleiner Roboter zu erzählen hat ...

Das ist „Pepper“. „Pepper“ ist einer der fortschrittlichsten Humanoiden, die man derzeit am Markt kaufen kann, und in Österreich eine kleine Berühmheit - ist er doch hierzulande der bislang einzige seiner Art. Im Zuge des IoT Fachkongresses in Wien bekam „Krone“-Redakteur Stefan Steinkogler die Möglichkeit, den Roboter zu interviewen. Was der Kleine zu erzählen hat, erfahren Sie am Freitag auf krone.at sowie in der „Krone“.

Noch ein paar Eckdaten zu „Pepper“ vorab: Der 1,20 Meter große Roboter wurde von SoftBank Robotics entwickelt und eignet sich für den Einsatz im Verkauf und der Beratung. Er bewegt sich auf drei Rädern anstatt Beinen fort und lässt sich auch für den Ausbildungsbereich nutzen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Wien
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.