28.06.2019 11:50 |

Live in Klagenfurt

Ed Sheeran: Es gibt noch limitierte Restkarten!

Nach seinen gefeierten Konzerten im Wiener Ernst-Happel-Stadion kehrt der britische Popstar Ed Sheeran dieser Tage für zwei Österreich-Gigs zurück. Für die Konzerthighlights im Klagenfurter Wörthersee Stadion gibt es nun noch limitierte Resttickets!

Eine Gitarre, drei Mikrofone und ein paar Effektpedale - mehr Equipment brauchte der britische Superstar Ed Sheeran nicht, um vor einigen Wochen das Wiener Ernst-Happel-Stadion gleich zweimal bis auf den letzten Rang zu füllen. Den Rest besorgte der sympathische Rotschopf mit seiner eindringlichen Stimme und dem Talent, mit einer ganz speziellen Form von Charisma die Herzen seiner Fans im Sturm einzunehmen. Für den deklarierten Österreich-Fan sind Konzerte in der Alpenrepublik längst so etwas wie ein Heimspiel. Das ist wohl auch ein Mitgrund dafür, dass der 27-Jährige 2019 noch einmal zu uns kommt. Und wer weiß - möglicherweise bleibt ihm ja auch ein bisschen Zeit, um die wunderbare Landschaft genauer in Augenschein zu nehmen.

Der Hype um den Topstar, der mit Songs wie „Galway Girl“, „Shape Of You“ oder „Castle On The Hill“ alle Generationen in Verzückung bringt, nimmt jedenfalls kein Ende. So sollte man beim Ticketkauf schnell sein, denn auch die Wien-Gigs waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft...

Letzte (persoanlisierte!) Tickets für heute, 28. Juni und morgen im Klagenfurter Wörthersee Stadion gibt es unter www.oeticket.com.

Robert Fröwein
Robert Fröwein
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alarmfahndung in NÖ
Pensionistin starb bei brutaler Home Invasion
Niederösterreich
Zweite deutsche Liga
Historisches 2:0 von St. Pauli im Derby gegen HSV
Fußball International
„Wir sind bereit!“
Reifeprüfung für die Salzburger „Unbesiegbaren“
Fußball International
Absturz mit Ansage
Ist das gerade die mieseste Austria aller Zeiten?
Fußball National
Bananen-„Witz“
TV-Star in Italien für Lukaku-Beleidigung gefeuert
Fußball International
Seit 2011 beim Klub
Manchester United verlängert mit De Gea bis 2023!
Fußball International
Champions League
Barcelona bangt um Messi und muss in Dortmund ran!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter