So, 21. Oktober 2018

Am Flussufer

12.09.2018 14:21

Vermisster Motorradfahrer tot entdeckt

Jetzt scheint es traurige Gewissheit. Jener Motorradfahrer der, wie berichtet, aus der Steiermark zu einem Freund ins Burgenland fahren wollte und spurlos verschwand, dürfte ertrunken sein. Zeugen entdeckten Tage nach seinem Verschwinden eine männliche Leiche am Ufer der Raab in Ungarn. Obduktion angeordnet.

Spaziergänger entdeckten Montagabend die mit einem Motorraddress bekleidete Leiche des Mannes am Flussufer im ungarischen Sankt Gotthard, direkt an der Grenze zu Heiligenkreuz. Im Zuge der Ermittlungen war schnell klar, dass es sich bei dem Toten um den seit rund einer Woche gesuchten Steirer Franz R. handeln dürfte.

Wie berichtet, war der 60-Jährige Anfang September in Weiz aufgebrochen, um seinen Freund in Wallendorf zu besuchen. Dort kam er aber nie an. Gefunden wurde lediglich sein Mottorad, abgestellt nahe der Lafnitz, die zu diesem Zeitpunkt Hochwasser führte. Dutzende Rettungskräfte suchten zu Fuß, mit Hunden und einem Hubschrauber nach dem Vermissten, allerdings ohne Erfolg. Eine Obduktion soll nun die Todesursache klären.

Offen bleibt wahrscheinlich die Frage, warum der Mann seine Maschine am Ufer abgestellt hatte und was danach geschah . . .

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Zittern bis zuletzt
Hamilton startet auch in Austin aus der Pole
Motorsport
Erst Tor, dann out
Arm gebrochen! Messi fällt für den „Claisco“ aus
Fußball International
Spanier wundern sich
„Scheißdreck“-Sager: Bernat-Berater kontern Hoeneß
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Bremen nach 2:0 auf Schalke vorerst Zweiter
Fußball International
Nur 1:1 gegen Genoa
Ronaldo trifft - Juve strauchelt trotzdem erstmals
Fußball International
Mbappe trifft
PSG-Wahnsinn! Zehnter Sieg im zehnten Ligaspiel
Fußball International
Nach Skandal-PK
„Super Zeichen“ - Kimmich verteidigt Bayern-Bosse!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.