Di, 11. Dezember 2018

Florian Grasel

12.09.2018 05:28

Extrem! 23 Stunden Schinderei für die Ewigkeit

23 Stunden und zwölf Minuten - mit dieser Zeit erkämpfte sich Florian Grasel (Hier geht‘s zu seiner Facebook-Seite) einen Platz in den Extremsport-Geschichtsbüchern. Als erster Österreicher schaffte er es beim „Ultratrail du Mont Blanc“ unter die besten zehn (von 2.500 Teilnehmern). Wie er die 170 Kilometer und 10.000 Höhenmeter meisterte, wie viel Kalorien er dabei verbrannte, wie sein Training aussieht, warum er sich das antut und ob er damit Geld verdient, erklärt er hier im krone.at-Sport-Talk mit Michael Fally (siehe Video oben).

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).