Fr, 21. September 2018

EM-Quali

10.09.2018 18:06

Österreichs U21-Team vor Pflichtsieg in Gibraltar

Österreichs U21-Fußball-Nationalteam gastiert am Dienstag (20 Uhr) im Rahmen der EM-Qualifikation beim Tabellenschlusslicht in Gibraltar. Nach dem 2:1-Heimerfolg am Freitag gegen Armenien peilt die Mannschaft von ÖFB-Teamchef Werner Gregoritsch den nächsten Pflichtsieg an. Das Hinspiel gewann Österreich im Juni des Vorjahres in Ritzing souverän mit 3:0.

„Es zählen morgen nur die drei Punkte. Damit würden wir uns eine gute Ausgangsposition für zwei Entscheidungsspiele im Oktober verschaffen“, betonte Gregoritsch vor dem Duell mit dem Letzten der Gruppe 7, der jedoch im Vorjahr mit einem 1:0-Erfolg in Faro über Mazedonien überrascht hatte. Deshalb werde man den Gegner keinesfalls unterschätzen. „Die Spieler wissen, worum es geht. Das morgige Spiel ist vor allem Einstellungssache. Wir brauchen wieder den Biss, der uns auszeichnet, müssen aber diesmal die Angriffe konsequenter zu Ende spielen“, forderte Gregoritsch.

Österreich ist nach fünf Siegen aus sieben Spielen derzeit mit 15 Punkten Tabellendritter. Serbien hält als Spitzenreiter beim Maximum von 21 Zählern und gastiert am Dienstag beim Zweiten in Russland (16). Während die Gruppensieger fix für die Endrunde 2019 in Italien/San Marino qualifiziert sind, geht es für die vier besten Zweiten der neun Pools noch im Play-off um die letzten beiden Endrunden-Tickets. Österreich trifft im Oktober noch in Novi Sad auf Serbien (12.10.) und in St. Pölten auf Russland (16.10.).

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Europa League
3:2 - Salzburg gewinnt „Dosen-Duell“ in Leipzig
Fußball International
Europa League
Hütter siegt mit Eintracht Frankfurt bei Marseille
Fußball International
Stimmen zum Rapid-Sieg
Djuricin: „Ihr seht immer nur das Ergebnis“
Video Sport
Spartak Moskau besiegt
2:0! Rapid gelingt Traumstart in die Europa League
Fußball National
„Sind keine Frauen!“
Ronaldo-Foul: Can entschuldigt sich für Sexismus
Fußball International
Hier im VIDEO
Rapid-Fans sorgen für irre Gänsehaut-Atmosphäre!
Fußball International
„Familien-Bande“
Aubameyangs Vater wird Teamchef in Gabun
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.