Mi, 21. November 2018

Sex „à la carte“

29.08.2018 11:19

„Safari - Match Me If You Can“

Die Dating-App „Safari“ ist in München grad der Hit unter Paarungswilligen. Mit einem (geschönten) Foto, verziert mit sexuellen Präferenzen, lässt sich unverbindlicher Geschlechtsverkehr à la carte flugs lancieren. Da tobt Lara, eine auf züchtig machende Influencerin regelmäßig durch fremde Betten - etwa mit Harry (Justus von Dohnányi), der sich als weltgewandter Pilot ausgibt, in Wirklichkeit aber durch den städtischen Verkehr rollt und mit der Therapeutin Aurélie (Sunnyi Melles) verheiratet ist.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).