Mo, 17. Dezember 2018

Das war knapp!

07.08.2018 16:40

Weißer Hai schnappt bei Expedition nach Forscher

Schreckmoment für einen Forscher im US-Bundesstaat Massachusetts. Bei einer Expedition auf der südlich gelegenen Halbinsel Cape Cod schnappte plötzlich ein weißer Hai nach ihm. Aufnahmen, die am Montag auf Facebook veröffentlich wurden, zeigen, wie unberechenbar die gefürchteten Meeresräuber sein können.

Greg Skomal ist Hai-Experte und den Kontakt mit den Tieren gewöhnt. Bei seiner letzten Tagfahrt, blieb aber sogar ihm kurz das Herz stehen. Ein Video zeigt den Biologen auf dem verlängerten Bug eines Forschungsschiffes. Der Hai-Experte war gerade dabei, mit einer Kamera Unterwasseraufnahmen zu machen.

Wie aus dem Nichts durchbricht der Weiße Hai plötzlich genau über dem Biologen das Wasser und versuchte mit weit geöffnetem Maul nach ihm zu schnappen. „Er ist direkt aus dem Wasser gesprungen!“, hört man den schockierten Kapitän des Bootes nach vorne schreien.

„Ich sah den Hai erst in letzter Sekunde“
„Das Wasser war sehr trüb. Ich sah den Hai erst in letzter Sekunde“, so Skomal gegenüber der lokalen „Cape Cod Times“. Als er dann aus dem Wasser kam, war er hingegen schwer zu übersehen: „Ich blickte direkt in sein Maul“, sagte der Biologe.

„Immer wachsam bleiben“
Das Atlantic White Shark Conservancy teilte die Aufnahmen auf Facebook. „Weiße Haie sind wilde und unberechenbare Tiere“, heißt es in dem Beitrag. „Dies ist eine gute Erinnerung daran, wie wichtig es ist, nicht selbstgefällig zu werden und immer wachsam zu bleiben, wenn man sich auf dem Wasser oder im Wasser befindet.“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Pfoten helfen Pfoten“
Hündin „Lucy“ dank Ihrer Hilfe wieder gesund
Tierecke
Tödliche Stromschläge
Smartphone kostete zwei Jugendliche das Leben
Elektronik
Champions League
LIVE ab 12 Uhr: Auslosung des CL-Achtelfinales
Fußball International
„Muslime müssen gehen“
Hass-Posting: Facebook sperrt Netanyahu-Sohn
Web
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Die Tore im Video
So schoss Hasenhüttls Southampton die Gunners ab
Fußball International
Nach Bullen-Gala
„Außergewöhnlich, dass die Jungs so brennen“
Fußball National
Hasenhüttl im Video
„Deswegen wechselte ich in die Premier League“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.