Di, 21. August 2018

Bis zu 34 Grad Celsius

26.07.2018 15:00

Hitzewelle rollt: Tipps für drohende Tropennächte

Des einen Freud, des anderen Leid! Denn während sich Wasserratten auf bestes Badewetter einstellen können, werden hitzeempfindliche Menschen in den kommenden Tagen auf eine harte Prüfung gestellt. Die Temperaturen klettern schrittweise auf bis zu 34 Grad, auch in den Nächten gibt es kaum Abkühlung.

Am Wochenende stehen dann sogenannte Tropennächte bevor, dabei fällt die Temperatur - vor allem in Wien - nicht mehr unter die 20-Grad-Marke. Hier fünf Tipps, wie man in den eigenen vier Wänden zumindest ein wenig Abkühlung schafft:

  • Elektrische Geräte sind Wärmequellen - also ausschalten bzw. ausstecken, was nicht unbedingt gebraucht wird (z. B. Computer nicht im Standby-Modus lassen).
  • Lüften nur in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden. Tagsüber die Fenster geschlossen halten und nicht gekippt.
  • Sonnenschutzfolien an den Fenstern können die Wärmeenergie um mehr als die Hälfte reduzieren.
  • Vor dem Schlafengehen kann eine lauwarme, aber nicht eiskalte Dusche Linderung schaffen.
  • Wenn‘s gar nicht mehr geht, muss wohl über eine Klimaanlage nachgedacht werden - ist leider teuer in der Anschaffung und im Verbrauch.

Hundstage-Hitze als Gefahr
Somit sind die Hundstage über Österreich voll hereingebrochen und werden ihrem Namen wohl auch gerecht: Dass von der großen Hitze auch große Gefahren für die Menschen ausgehen, zeigt die Statistik über die Zahl der Hitzetoten in Österreich. Übrigens: Ein Ende der Hitzewelle ist frühestens Mitte nächster Woche in Sicht.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Champions League
LIVE: Red Bull Salzburg muss gegen Roter Stern ran
Fußball National
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.