16.07.2018 14:12 |

Eröffnung 2019?

KH Nord: Auch neuer Zeitplan kommt unter die Lupe!

Beim Wiener KH Nord jagt ein Skandal den nächsten. War, wie berichtet, erst am Wochenende die mehr als eine halbe Million Euro teure Brunnen-Affäre aufgeflogen, hat die Rechercheplattform „Addendum“ am Montag eine neue Webseite präsentiert. Das Ziel: Mit der Frage „Ist das KH Nord schon fertig?“ soll dem Krankenanstaltenverbund (KAV) ab sofort genau auf die Finger geschaut werden, ob der aktuelle Zeitplan bis zur Inbetriebnahme des neuen Krankenhauses im Norden Wiens, das eigentlich schon seit Jahren in Betrieb sein sollte, tatsächlich halten wird.

Anlässlich der aktuell tagenden Untersuchungskommission will „Addendum“ den weiteren Bauprozess beobachten. Da der Bau mittlerweile de facto fertig ist, könne es laut KAV zumindest baulich zu keinen weiteren Verzögerungen kommen. Im Sommer 2019 soll das KH Nord demnach endlich eröffnen.

Berechtigte Zweifel an diesem Zeitplan können allerdings aufgrund der bisherigen Skandalgeschichte rund um das Bauprojekt, zuletzt etwa die Brunnen-Affäre, wenig überraschen. So gibt auch die Rechercheplattform zu bedenken, dass etwa die Ausstattung, die Organisation des neuen Krankenhauses und die Umzüge - hier muss bei der Zusammenlegung von drei Krankenhäusern genau geplant werden - den KAV „noch einige Zeit beschäftigen“ werden.

„Addendum“ wird deshalb ab sofort auf einer eigens eingerichteten Webseite den Fortschritt der Umzugsvorbereitung und Ausstattung des KH Nord genau unter die Lupe nehmen: Gibt es genug Betten, sind alle Geräte da, gibt es Verbandszeug, Medikamente und ausreichend Infrastruktur für frische Bettwäsche oder Mittagessen? Und wie schaut es mit den Personalplänen aus?

Das sind zwar allesamt im Vergleich zu den Gesamtbaukosten von mittlerweile rund 1,5 Milliarden Euro gering wirkende Kosten, die aber entscheidend für die Vorbereitungen zur Eröffnung sind. Bis das skandalträchtige Krankenhaus nun tatsächlich seine Pforten für Patienten öffnen wird, fragt „Addendum“ deshalb jeden Monat nach: Ist das Krankenhaus Nord schon fertig?

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Tadic-Show zu wenig
3:3 nach 0:3! Altach mit bärenstarker Aufholjagd
Fußball National
Schlusslicht stärker
Austria enttäuscht wieder: Admira holt 1. Punkt!
Fußball National
Umstrittener Treffer
Schwab-Goldtor! Rapid gewinnt Hit gegen Sturm
Fußball National
„Das ist befremdlich“
„Ibiza-Dosenschießen“ auf SP-Fest sorgt für Wirbel
Niederösterreich
Deutsche Bundesliga
Blitztor: Hinteregger beschert Hütter Traumstart!
Fußball International
Aus Keller befreit
Feuerwehr eilt Pferd nach Treppensturz zu Hilfe
Niederösterreich
Neue Linzer Wäsche
Der LASK präsentiert Champions-League-Trikots
Fußball National
2. Deutsche Bundesliga
Grozurek-Tor zu wenig: Karlsruhe verliert in Kiel
Fußball International
Bei packendem Remis
Guardiola und City-Star Aguero geraten aneinander
Fußball International
Ex-„Bulle“ tritt nach
Nach Wechsel zu Bayern: Rose watscht Youngster ab!
Fußball International
Deutschland freut sich
Im Coutinho-Fieber: „Bei weitem bester Fußballer“
Fußball International
„Banden am Werk“
Frequency: Zelte aufgeschlitzt und angezündet
Niederösterreich

Newsletter