Sa, 17. November 2018

Trauer um Edvin Hodzic

11.07.2018 14:02

Ex-Kapfenberg-Spieler mit 23 Jahren gestorben

Schock-Nachricht im Fußball-Unterhaus! Der ehemalige Spieler von Kapfenberg und Austria Klagenfurt Edvin Hodzic ist mit 23 Jahren gestorben. Die genauen Todesumstände sind nicht bekannt. 

Edvin Hodzic begann seine Karriere in der LASK-Jugend und absolvierte im Frühjahr 2017 zwölf Partien für den SV Kapfenberg in der Ersten Liga. Zuletzt spielte er in Deutschland beim SV Schalding.

Am Sonntag war Hodzic noch beim Testspiel gegen Union Gurten im Einsatz. Auch am Montag kam er noch zum Training. Die Vereinsführung des SV Schadling hatte am Dienstag vom plötzlichen Tod des Fußballers erfahren. „Wir sind einfach nur fassungslos und tief traurig. Ich habe keine Worte“, erklärte Sportchef Markus Clemens.

Auch sein Ex-Klub Austria Klagenfurt steht unter Schock. „Mit ihm hatten wir immer sehr viel Spaß in der Kabine, er war ein sehr lustiger offener Typ, aber sobald er aufs Feld gegangen ist, war er wie ausgewechselt. Ein unglaublicher Fighter bis zur letzten Minute“, sagt Sandro Zakany.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.