Fr, 20. Juli 2018

Gegen Ungarns Meister

10.07.2018 21:09

„Bullen“-Schreck Düdelingen holt Remis in CL-Quali

F91 Düdelingen, der Fußballzwerg, der 2012 Red Bull Salzburg sensationell bezwungen hatte, hat am Dienstagabend im Hinspiel der 1. Qualifikationsrunde zur Fußball-Champions-League daheim ein 1:1-Unentschieden gegen den ungarischen Meister MOL Vidi FC Szekesfehervar geholt. Das Rückspiel findet am nächsten Dienstag in Ungarn statt. Seit sechs Jahren hat Düdelingen keine Europapokalrunde mehr überstanden. 

Die Ungarn gingen in der 42. Minute durch den 35-jährigen Spielmacher Szabolcs Huszti, der in seiner langen Profikarriere auch beim deutschen Bundesligaklub Hannover 96 gespielt hatte, in Führung. In der 58. Minute gelang den Luxemburgern durch Bryan Melisse der Ausgleich.

Düdelingen seit drei Jahren international ohne Sieg
Den letzten internationalen Sieg landete Düdelingen 2012 in der 1. Qualifikationsrunde zur Europa League mit einem 2:1-Heimsieg über den irischen Klub University College Dublin AFC. Seit dem Überraschungscoup gegen Salzburg 2012 überstand man allerdings keine Runde mehr im Europapokal. 

Aus Videoton FC wurde MOL Vidi FC Szekesfehervar
MOL Vidi FC aus Szekesfehervar krönte sich im Mai zum dritten Mal nach 2011 und 2015 zum ungarischen Meister. Der Verein änderte vor sieben Tagen offiziell seinen Namen. Trotz einiger Fanproteste wurde Videoton FC in Mol Vidi FC umgetauft. Titelsponsor ist jetzt nicht mehr ein Elektronikhersteller, sondern ein Ölunternehmen aus Ungarn. „Das kam aus dem Nichts, keiner wusste Bescheid“, sagte ein ungarischer Journalist am Montag gegenüber dem luxemburgischen „Tageblatt“. 

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Kufstein ohne Chance
Rapidler in Torlaune: Kantersieg zum Cup-Auftakt!
Fußball National
Riesen-Überraschung
Cup-Blamage! Admira scheitert an Regionalliga-Klub
Fußball National
Gartler mit Hattrick
6:0! St. Pölten ungefährdet in die 2. Cup-Runde
Fußball National
Ende nach 23 Jahren
Paukenschlag! Müller-Wohlfahrt nicht mehr DFB-Arzt
Fußball International
Nach WM in Russland
Brych-Assistent übt scharfe Kritik an Serbien
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.