Do, 18. Oktober 2018

„Ich bin froh“

12.06.2018 19:15

Boris Becker bereut nichts in seinem Leben!

Trotz der kürzlich bekannt gegebenen Trennung von seiner Ehefrau Lilly (41) und anderer Kalamitäten in jüngster Vergangenheit zeigt sich Tennis-Legende Boris Becker (50) mit seinem Leben zufrieden. „Ich bin froh, wo ich heute bin, und bereue nichts“, sagte der dreimalige Wimbledon-Sieger am Dienstag in Hamburg.

Zu seinem Privatleben hielt sich Becker ansonsten bedeckt. Über seine als zumindest schwierig zu bezeichnende finanzielle Situation sagte der 50-jährige Deutsche: „Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels.“ Becker arbeitet als Tennis-Experte bei Eurosport und ist für den Deutschen Tennis Bund als Herren-Verantwortlicher tätig.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.