Mo, 24. September 2018

Wie einst Muster:

26.05.2018 15:38

Thiem holt nach Mega-Aufholjagd 10. Turniersieg!

Gratulation an Dominic Thiem! Österreichs Tennis-Star gewann das ATP-250er in Lyon! Im Endspiel lag er gegen den französischen Lokalmatador und ehemaligen Top-10-Star Gilles Simon bereits mit einem Satz und einem Break zurück und hatte weitere Breakbälle gegen sich. Doch dann bäumte er sich auf und drehte mit unglaublichem Kampfgeist dieses Finale! Am Ende siegte der Österreicher mit 3:6, 7:6 (7:2) und 6:1. Kommende Woche starten die French Open und Thiem hat mit dem zehnten Turniersieg seiner Karriere, dem zweiten in dieser Saison, mächtig Motivation für das wichtigste Sandplatzturnier des Jahres getankt.

Wenn Thomas Muster dieses Finale live mitverfolgt hat, wird er seine Freude gehabt haben. Denn diese Monster-Aufholjagd von Thiem erinnerte an Österreichs ehemalige Nummer eins. 

Nur mehr ein Punkt und ein Game hatten Gilles Simon, der lange Zeit der wesentlich solidere Spieler gewesen war, bei seinem Heimturnier in Lyon auf den Titel gefehlt. Aber dann drehte Thiem sein Aufschlagspiel, holte das 3:4 und bekam dadurch einen Boost: Er bäumte sich zum ersten Break auf und dominierte fortan die Partie.

Super-happy
„Ich bin super-happy. Ich habe wirklich hart für diesen Titel gekämpft. Ich habe so viele Stunden auf diesem Platz verbracht und auch im Finale gegen Gilles war ich fast schon draußen. Ich glaube, wir sind nach heute beide körperlich für Paris gut vorbereitet“, erklärte ein glücklicher Thiem dem Publikum auf dem vollgepackten Center Court.

Er spielte ein großartiges Tie-Break und ließ dem 33-jährigen Simon im Finaldurchgang keinen Funken einer Chance mehr. Zehnter Turniersieg für den Österreicher, der damit in der Weltrangliste auf Platz acht bleibt, aber wichtige Punkte geholt hat. Denn bei den French Open, die ab Montag starten, muss er ein Semifinale verteidigen. Dort trifft er gleich am Montag auf den Qualifikanten Ilja Iwaschka (Rus).

HIER DER LIVETICKER ZUM NACHLESEN:

Endstand
Thiem - Simon 3:6, 7:6 (7:2), 6:1

  • DRITTER SATZ:
  • 17:07 Uhr: SPIEL, SATZ, SIEG, Thiiiiem!
  • 17:05 Uhr: MATCHBALL!!!!!
  • 17:03 Uhr: Einstand.
  • 17:02 Uhr: 30:15.
  • 17:01 Uhr: 15:0 Simon.
  • 17:00 Uhr: Vorhand ins Ecke! 5:1 für Dominic.
  • 17:00 Uhr: 40:30 für Dominic.
  • 16:58 Uhr: 30:15.
  • 16:57 Uhr: 15:15.
  • 16:57 Uhr: Thiem serviert zum 5:1.
  • 16:55 Uhr: Hoffentlich nur das Ehrengame für Simon, der auf 1:4 stellt.
  • 16:54 Uhr: 30:30 jetzt bei Service Simon.
  • 16:52 Uhr: Game, Thiem! Eine traumhafte Rückhand der Linie entlang beschert ihm das 4:0.
  • 16:51 Uhr: Abgewehrt! Und jetzt Spielball.
  • 16:50 Uhr: Breakball gegen Thiem.
  • 16:49 Uhr: Einstand.
  • 16:48 Uhr: 30:30.
  • 16:46 Uhr: Thiem serviert - 0:15.
  • 16:45 Uhr: Thiem steht vor seinem zweiten Turniersieg 2018 nach Buenois Aires.
  • 16:44 Uhr: BREEEAK! Ja! Die Partie scheint durch.
  • 16:44 Uhr: Einstand! Thiem hat einen normalen Ball durch die Beine geschlagen und gepunktet, kurios aber erfolgreich!
  • 16:42 Uhr: 40:15 bei Aufschlag Simon.
  • 16:41 Uhr: Vor einer halben Stunden standen die Zeichen noch auf klare Niederlage - so schnell geht es im Tennis! Thiem führt 2:0, 15:0 im Entscheidungssatz.
  • 16:40 Uhr: Spielgewinn für den Mann aus Lichtenwörth! Genialer Stop.
  • 16:39 Uhr: Jaaa! 40:30 für Thiem, toller Vorhandpunkt.
  • 16:38 Uhr: Doppelfehler von Dominic, 30:30.
  • 16:37 Uhr: 30:15 Thiem.
  • 16:36 Uhr: 15:15 bei Service Thiem.
  • 16:35 Uhr: BREEEAK für den Österreicher, der jetzt mit eigenem Aufschlag auf 2:0 davon ziehen kann.
  • 16:34 Uhr: Was für eine Rückhand von Thiem aus der Bedrängnis! 0:40, drei Breakbälle für Thiem.
  • 16:32 Uhr: Simon serviert und ist 0:15 zurück.
  • 16:30 Uhr: Also wie es Dominic Thiem immer wieder bei diesem Turnier schafft, den Kopf aus der Schlinge zu ziehen, ist bemerkenswert. Ein starkes Tie-Break.
  • TIE-BREAK:
  • 7:2!!!!! SATZGEWINN THIEM!
  • 6:2, Vorhand-Fehler von Dominic.
  • 6:1, Doppelfehler Simon!
  • 5:1 für Thiem!
  • 4:1 für den Österreicher, stark serviert!
  • 3:1 für Dominic, Simon verschlägt die Rückhand.
  • 2:1 für Thiem, yes!!!! Hart erarbeitet.
  • 1:1, auf geht‘s!
  • 0:1, Dominic verjagt eine Vorhand!
  • 16:21 Uhr: Game, Simon - jetzt geht es ins Tie-Break!!!
  • 16:20 Uhr: Ass, 40:15.
  • 16:20 Uhr: 30:15.
  • 16:19 Uhr: 30:0. Leider.
  • 16:17 Uhr: Simon serviert gegen den Satzverlust, 15:0.
  • 16:15 Uhr: Game, Thiem - 6:5!
  • 16:15 Uhr: 30:15.
  • 16:14 Uhr: Auch Thiem serviert gut - 30:0.
  • 16:13 Uhr: Spiel für den Franzosen, der jetzt seine stärksten Aufschläge ausgegraben hat.
  • 16:12 Uhr: Out! Und 15:15.
  • 16:11 Uhr: 15:0 Simon.
  • 16:09 Uhr: Zu-Null-Game für den Österreicher! War das jetzt die Wende?
  • 16:08 Uhr: 40:0.
  • 16:07 Uhr: 30:0 für den Österreicher.
  • 16:06 Uhr: BREEEEEAK! Wahnsinn! Thiem ist zurück im Spiel. Simon knallt die Rückhand ins Aus!
  • 16:05 Uhr: Breakball Thiiiiiem!
  • 16:04 Uhr: Einstand, starker Punkt von Dominic.
  • 16:03 Uhr: Vorteil Simon.
  • 16:02 Uhr: Wieder Einstand.
  • 16:01 Uhr: Vorteil Simon, Thiem wirkt müde und es geht nichts auf!
  • 16:00 Uhr: 40:40! 
  • 15:59 Uhr: 30:30.
  • 15:58 Uhr: Yes! 15:30 bei Service Simon.
  • 15:54 Uhr: Immerhin! Game, Thiem!
  • 15:53 Uhr: Beide abgewehrt! Und wie! Mit herrlichen Rückhänden.
  • 15:52 Uhr: Zwei Breakbälle gegen Dominic.
  • 15:51 Uhr: Doch nicht! Der Referee gibt die Rückhand von Simon doch gut - und jetzt 15:30.
  • 15:51 Uhr: 30:15 Thiem.
  • 15:50 Uhr: 15:0 für Dominic, endlich eine starke Backhand.
  • 15:49 Uhr: Game, Simon! Völlig verdient, Thiem spielt von der Rückhand nur Slice-Schläge, ist scheinbar völlig verunsichert.
  • 15:47 Uhr: Nächste Vorhand weit in Aus!
  • 15:46 Uhr: Thiem spielt einfach gar nicht gut - aber Einstand!
  • 15:44 Uhr: Wieder Einstand, nachdem Simon einen Spielball nicht nutzen konnte.
  • 15:43 Uhr: Alle drei vergeben! Mist!
  • 15:41 Uhr: Drei Breakbälle!
  • 15:40 Uhr: 0:30 bei Service Simon, vielleicht geht da jetzt was!
  • 15:38 Uhr: Der Ball reißt ihm ab: 40:30 und dann packt er die Rückhand aus!! 2:3 nur noch!
  • 15:37 Uhr: Da ist er wieder, er rutscht aus, erkämpft sich aber den Punkt mit einem tollen Stoppball 40:15.
  • 15:36 Uhr: 30:15.
  • 15:35 Uhr: Hoffentlich der Wendepunkt, perfekte RÜCKHAND von Thiem und schöner Vorhand-Abschluss 15:15.
  • 15:34 Uhr: Jetzt geht auch die Vorhand nicht mehr, weit im Out 0:15.
  • 15:33 Uhr: Rückhand-Fehler...40:15 und schon liegt Simon 3:1 vorne.
  • 15:33 Uhr: Vorhand-Hammer von Simon 15:15 und schon führt der Franzose 30:15.
  • 15:32 Uhr: Gilles Simon serviert und liegt ein Break vorne, hoffentlich nicht mehr lange. 0:15, Thiem merkt, dass er bei den langen Ballwechseln eine Chance hat.
  • 15:31 Uhr: Aber dann, erster Aufschlag kommt und schon steht es 1:2.
  • 15:30 Uhr: Fünfter Doppelfehler...40:30.
  • 15:29 Uhr: Die Vorhand kommt wieder 40:15.
  • 15:29 Uhr: Ass! Jawohl, geht doch dann 30:15.
  • 15:28 Uhr: Was ist los, Dominic? 0:15.
  • 15:27 Uhr: Vorteil Simon...Game Simon 0:2.
  • 15:26 Uhr: Alles war wie auf einem Tablett vorbereitet, aber dann zittert die Vorhand von Dominic Einstand.
  • 15:25 Uhr: Er kann´s doch!! Großartige Vorhand von Dominic, 30:40.
  • 15:24 Uhr: Super-Return von Dominic 15:30, aber lange hält die Freude nicht 30:30.
  • 15:23 Uhr: Die Franzosen feuern Thiem an, helfen tut das wenig 15:0.
  • 15:22 Uhr: 1:0 Simon...und Break vorne.
  • 15:21 Uhr: Das ist bisher um kein Deut besser, als im ersten Satz, Doppelfehler 0:40.
  • 15:20 Uhr: Simon im Rausch 0:15 Thiem serviert.
  • 15:16 Uhr: Thiem wirkt müde, Simon glänzt im Finale 6:3 im ersten Satz für den Franzosen.
  • 15:16 Uhr: Nächster Fehler mit der Rückhand, 40:15; Satzball.
  • 15:15 Uhr: 30:15.
  • 15:14 Uhr: fehler von Dominic (unerzwungener) mit der Rückhand 30:0.
  • 15:13 Uhr: Simon mit einem unglaublichen Rückhand-Longline´-Schlag 15:0.
  • 15:12 Uhr: Großartige Rückhand von Dominic, die erste heute 3:5 nur noch.
  • 15:12 Uhr: Thiem kämpft 40:0.
  • 15:11 Uhr: So jetzt hat Thiem ein bisschen Pause gehabt, hoffentlich macht er was daraus..15:0, erster Aufschlag kam.
  • 15:10 Uhr: Die Fans hier feiern ihren Gilles Simon, der führt nach einer perfekten Vorhand 5:2.
  • 15:09 Uhr: 40:0...
  • 15:08 Uhr: Entschieden ist hier noch lange nichts, aber gut schaut es für Dominic nicht aus: 30:0 Simon.
  • 15:07 Uhr: Erstes Break geht an Simon, Super-Return von ihm...4:2.
  • 15:06 Uhr: Doppelfehler, unglaublich...
  • 15:06 Uhr: Nächster Fehler mit der Rückhand, schade Einstand.
  • 15:05 Uhr: Er hat es gedreht in diesem Game 40:30.
  • 15:04 Uhr: Schönster Ballwechsel des Tages, fast perfekte Defensive von Simon, aber gegen die Vorhand long-line von Thiem hat er keine Chance 15:30... 30:30.
  • 15:03 Uhr: Und jetzt merkt Simon, dass er den zweiten Aufschlag kontern kann... 0:30.
  • 15:02 Uhr: 0:15...
  • 15:00 Uhr: Wieder ein Ass von Simon 40:0 und dann eine lockere Vorhand vom Franzosen 2:3, Thiem hat seine Mühe mit Simon...
  • 14:59 Uhr: Ass von Simon und dann Fehler Thiem mit der Rückhand..30:0.
  • 14:58 Uhr: Wieder blitzt die Vorhand auf 2:2.
  • 14:58 Uhr: Ass, na endlich Vorteil Thiem.
  • 14:57 Uhr: Kein einziger erster Aufschlag kommt, dann aber eine magische Vorhand! Einstand.
  • 14:56 Uhr: Zwei Breakbälle für den Franzosen, einen hat er abgewehrt 30:40.
  • 14:55 Uhr: 15:30... er findet seinen Rhythmus nicht.
  • 14:55 Uhr: 15:15.
  • 14:54 Uhr: Erster Doppelfehler von Thiem...
  • 14:53 Uhr: Schwache Rückhand von Dominic leider, game Simon 1:2
  • 14:52 Uhr: Thiem spürt, dass in diesem Game vieles möglich ist: 40:30
  • 14:51 Uhr: Simons Hand zittert 30:15..aber jetzt wiede sicherer Aufschlag 40:15
  • 14:50 Uhr: Simon serviert und führt 30:0
  • 14:49 Uhr: Die ersten Aufschläge kommen nicht, aber Thiem macht die Punkte auch mit den Zweiten 1:1
  • 14:49 Uhr: Langsam übernimmt Thiem mit der Vorhand die Kontrolle 40:15
  • 14:48 Uhr: 30:15, unerzwungener Fehler von Thiem
  • 14:47 Uhr: Thiem serviert und macht den Punkt mit einer tollen Vorhand, schon 30:0
  • 14:45 Uhr: Simon macht zwei Punkte hintereinander 1:0 für ihn
  • 14:44 Uhr: Fehler Simon..15:30..Fehler ausgebessert 30:30
  • 14:43 Uhr: Langer Ballwechsel, ohne Höhepunkte aber 15:15
  • 14:42 Uhr: Es geht los; Simon serviert! 15:0
  • 14:41 Uhr: Der Franzose in Rot-Weiß, Thiem im gewohnten Schwarz
  • 14:34 Uhr: Ziemlich viel Ovation für Thiem bei der Vorstellung! Man mag ihn hier
  • 14:28 Uhr: Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker! So, das Doppelfinale der Herren zwischen Nick Kyrgios/Jack Sock und Roman Jebavy und Matwe Middelkoop ist soeben zu Ende gegangen. Und zwar mit einem extrem knappen Sieg von Kyrgios und Sock. Alles wartet hier auf den Niederösterreicher und seinen Gegner. Na gut, seien wir uns ehrlich, die meisten Fans hier wollen ihren Liebling, Gilles Simon sehen, aber es gibt mit Sicherheit einen französischen Fan, der unserem Dominic Thiem die Daumen drückt: Seine Freundin Kristina „Kiki“ Mladenovic. Doch genug geredet, auf geht´s zum Aufwärmen!

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Remis gegen Leipzig
Hütters Frankfurter hadern mit dem Schiedsrichter
Fußball International
„Gibt Handlungsbedarf“
Regierung: „Bundesliga muss zurück ins Free-TV“
Fußball National
Spezieller Hattrick
England-Kicker bekommt drei Kinder in sechs Wochen
Fußball International
13:8 gegen Weltauswahl
Team Europa verteidigt den Laver-Cup-Titel
Tennis
Erlösendes 1:0 erzielt
Hier avanciert Ronaldo zum Juventus-Matchwinner
Video Fußball
Nur 2:2 gegen Girona
Barcelona lässt Federn: Wirbel um diese Rote Karte
Video Fußball

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.