Mi, 18. Juli 2018

„Gestrandeter Wal“

24.04.2018 10:55

Freundin von Englands Shootingstar übel beleidigt

Wenn man diese Zeilen in den sozialen Netzwerken liest, kann man eigentlich nur den Kopf schütteln! Lacie Southion, die Freundin von England-Juwel Ryan Sessegnon, wurde von einigen Internetnutzern übel beleidigt. Bei einer Gala in London erschien der 17-jährige Fußballer mit seiner Herzdame. Die Bilder des Paares lösten anschließend einen wahren Shitstorm im Netz aus.

Sessegnon hatte zunächst gut lachen. Bei der Gala räumte der Fulham-Kicker zahlreiche Preise ab, unter anderem den Award zum „Spieler des Jahres“ in der zweiten Liga. Und das nicht zu Unrecht: Der linke Mittelfeldmann erzielte in 44 Ligaspielen immerhin 15 Treffer und bereitete sechs Tore vor.

Die Kommentare, die der Nachwuchs-Nationalspieler Englands nach der Veranstaltung in den sozialen Netzwerken lesen musste, waren jedoch schockierend. Einige User posteten unter Bilder, wo Sessegnon mit seiner Freundin Southion abgebildet war, beleidigende Worte. Unter anderem wurde Sessegnons bessere Hälfte als „gestrandeter Wal“ bezeichnet. Ein weiterer User schimpfte: „Mir wäre es peinlich, so eine Freundin zu haben.“

Doch es gab auch User, die es mit den Chaoten aufnahmen. "Seid ihr blind? Sie ist einfach umwerfend„, schrieb ein Fan von Sessegnon. “Eine wunderschöne Frau", schwärmte ein anderer.

Sessegnon kämpft derzeit mit Fulham um den Aufstieg in die Premier League. Derzeit rangiert das Team des Shootingstars auf Rang drei der zweithöchsten Spielklasse.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Wackelt nun „50+1“
Kind darf Mehrheit bei Hannover NICHT übernehmen
Fußball International
Spaßprojekt
Schräg! David Alaba versucht sich als Rapper
Fußball International
Wechsel zu Gent
Fix! Giorgi Kvilitaia verlässt Rapid
Fußball International
Ronaldos Dress
Aus Müll hergestellt! Juve-Trikot präsentiert
Fußball International
Keine Gespräche
Juventus dementiert Zidane-Gerücht
Fußball International
Auch Hazard & Mbappe?
Mit Courtois einig! Real geht in die Offensive
Fußball International
300 Fans warteten
Wer hätte das gedacht? Iniesta vor Debüt in Japan!
Fußball International
Muhr-Nachfolger
Glatzer übernahm Leitung der Austria-Akademie
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.