So, 19. August 2018

Mit viel Steuergeld

19.04.2018 18:00

So finanziert das rot-grüne Wien türkische Vereine

Wenn Probleme auftauchen, will die Stadt Wien von nichts gewusst haben, dabei fördert sie türkische Vereine mit viel Steuergeld aus der Stadtkasse. Kleines Schmankerl als Vorgeschmack: 2017 flossen alleine 38.950 Euro an den Verein für österreichisch-türkische Freundschaft - gegen die Stimmen der Opposition.

Die Liste der Subventionen an türkische Vereine, die der „Krone“ von einem Rathaus-Informanten zugespielt wurde, ist lang. Jährlich fließen hier Zahlungen aus der Stadtkasse - beschlossen von Rot-Grün, auch wenn die Opposition oft dagegen war.

2017 fließen an den Verein für österreichisch-türkische Freundschaft, der die Bücherei Dostluk am Gürtel betreibt, 38.950 Euro für den „Sozial- und Informationsstützpunkt“. 2018 kommen 1500 Euro für „Interkulturalität“ hinterher. Seit 2005 überweist Rot-Grün trotz Gegenstimmen jährlich rund 40.000 Euro.

Für den türkischen Frauenverein für Kultur gab es im Vorjahr 3853 Euro für ihren „Kleinprojekttopf“. Der „Türkische Musik und Kultur Verein“ erhielt 2000 Euro für „Stadtteilkultur und Interkulturalität“. Für die ATIGF Föderation der Arbeiter und Jugendlichen aus der Türkei in Wien gab es jährlich 4000 Euro. Im Jahr 2000 sogar 50.000 Euro.

Weitere Vereine, die abkassierten: der Verein der türkischen Immigranten aus Zypern, die Vereinigung türkischer Akademiker, der türkische Verein für Gesundheitsvorsorge, die türkisch-islamische Union in Österreich oder die Vereinigung türkischer Eltern.

Förderungen an türkische Vereine in Wien seit 2003 im Überblick:

ATIGF Föderation der Arbeiter und Jugendlichen aus der Türkei in Wien
12/03 1500 Euro für interkulturelle Aktivität (Kardes Türküler)
           2000 Euro (Veranstaltung Herbst/Winter 2003)
12/04 7000 Euro interkulturelle Aktivitäten
10/06 3000 Euro Projektförderung Integration
12/06 3000 Euro (Kleinprojektetopf MA 17)
01/08 1500 Euro (Kleinprojektetopf MA 17)
12/11 5000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
12/12 5000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
12/14 5000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
12/15 4000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
12/16 4000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)

ASKED - Integrations- und KV türkischstämmiger MigrantInnen
12/09 1000 Euro interkulturelle Aktivitäten

Hallo/Merhaba Kulturzentrum - Österreichisch Türkischer Musikverein
01/06 850 Euro Projektförderung Integration

Österreichisch türkische Freundschaft - Bücherei Dostluk
02/05 1000 Euro Projektförderung Alternativbereich  (Verwendung f. Anschaffung neuer Medien)
03/05 36.500 Euro Projektfreundschaft 2000
03/06 37.230 Euro Projekt Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
04/07 39.500 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
02/08 1000 Euro Projektförderung Alternativbereich  (Verwendung f. Anschaffung neuer Medien)
05/08 40.290 Euro
12/08 1500 Euro Projektförderung Alternativbereich
12/08 1000 Euro interkulturelle Aktivitäten
03/09 41.100 Euro Sozial, -Informations- und Dokumentationsstützpunkt
12/09 1100 Euro Projektförderung Alternativbereich
12/09 500 Euro interkulturelle Aktivitäten
03/10 41.925 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
01/11 1000 Euro Projektförderung Alternativbereich
04/11 42.500 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
03/12 1600 Euro Förderung von Gruppen im Alternativbereich
04/12 39.500 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
04/13 40.290 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
04/14 41.000 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
04/15 41.000 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
06/16 41.000 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt
12/14 1300 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
12/16 1500 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
01/18 1500 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
06/17 38.950 Euro Sozial-, Informations- und Dokumentationsstützpunkt

Österreichisch-Türkische Gesellschaft
12/03 1000 Euro interkulturelle Aktivität (Klavierabend)
          1500 Euro (Vienna meets Istanbul)
12/09 2000 Euro interkulturelle Aktivitäten
12/12 3000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)

Österreichisch-Türkischer Jugendverein
12/08 1000 Euro interkulturelle Aktivität

Österreichisch-Türkischer Gesundheitsverein
12/06 4730 Euro (Kleinprojektetopf MA 17)

Österreichisch-Türkisches Wissenschaftsforum
12/03 4000 Euro Projektförderung Wissenschaft (Symposion: 80 Jahre Republik Türkei)

Österreich Türkischer Verein - Gesundheitsvorsorge und Präventivmedizin
01/06 4230 Euro Projektförderung Integration

Dachverband der türkischen Vereine in Österreich
12/03 444 Euro interkulturelle Aktivität (Flugkosten)

Europäische Vereinigung türkischer Akademiker
12/03 3000 Euro interkulturelle Aktivität (Kinderfest)

Moderner türkischer Kultur-Frauenverein
12/03 1500 Euro interkulturelle Aktivität
12/04 1000 Euro interkulturelle Aktivitäten
01/16 3500 Euro Kleinprojektetopf Frauen
01/17 3852 Euro Kleinprojektetopf Frauen

Türkische Kulturgemeinde
12/10 14.650 Euro interkulturelle Aktivitäten

Türkisch-islamische Union für kulturelle Zusammenarbeit in Österreich
12/13 2000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
12/14 1500 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
12/15 1000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)

Türkischer Musik und Kultur Verein
12/16 2500 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)
01/18 2000 Euro (Stadtteilkultur und Interkulturalität)

Vereinigung türkischer Eltern in Österreich (VTEÖ)
12/03 1000 Euro interkulturelle Aktivität (Musikgruppe NiM SOFYAN)
12/04 3400 Euro Projektförderung Frauen (Mädchencafé)
03/05 7708 Euro für Projekte (3780 Euro Peer Group Hilfe 2005; 3428 Euro für fit@ktiv; 500 Euro für Frauen&Mädchen Cafe 2005)
01/06 2100 Euro Kleinprojektetopf  Frauen
12/06 1560 Euro
10/06 4900 Euro Projektförderung Integration
12/06 4900 Euro (Kleinprojektetopf MA 17)
01/07 17.975 Euro (Peer Group Hilfe)
03/07 28.121 Euro

Maida Dedagic
Maida Dedagic
Richard Schmitt
Richard Schmitt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.