Fr, 22. Juni 2018

Lange Suche

18.04.2018 19:47

SV Ried hat neuen Trainer: Thomas Weissenböck

Fußball-Zweitligist SV Ried hat endlich einen neuen Trainer gefunden. Nachdem etwa auch Heimo Pfeifenberger abgesagt hat, machten die Innviertler am Mittwochabend Thomas Weissenböck zum neuen Cheftrainer.

Der bisherige Jugendleiter wird am Donnerstag offiziell präsentiert und leitet um 15.30 Uhr bereits das Training. Am Freitag kommt im ersten Spiel unter dem 46-Jährigen dann Auatria Lustenau nach Ried. Nach dem Aus von Lassaad Chabbi hatte sich Ried zuletzt reihenweise Körbe abgeholt, Weissenböck ist nun eine Notlösung.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.