Mi, 17. Oktober 2018

„Bettlaken“-Look

16.04.2018 09:53

Rihanna: Dieses Outfit geht ja gar nicht!

Bei diesem Outfit hat Rihanna ganz schön danebengegriffen! Während die anderen Promis am kalifornischen Coachella-Festivals in sexy Outfits Party machen, irritiert die Sängerin mit ihrem ziemlich schrägen Outfit ihre Fans. Da half es nicht mal was, dass RiRi unter dem durchsichtigen Stoff ihre Nippel hervorblitzen ließ.

Beim Coachella-Festival geht es schon lange nicht mehr nur um die Musik, sondern für die Promis auch darum, gesehen zu werden. Das hat Rihanna mit ihrem diesjährigen Outfit auf jeden Fall geschafft - aber nicht gerade im positiven Sinn. Ihre an sich sehr sexy Kurven versteckte die Sängerin unter einem undefinierbaren Stück Stoff, das wie ein riesiges Bettlaken, das die 30-Jährige wild um ihren Körper geschlungen und verknotet hat, wirkt. 

Und auch die sandfarbenen, überdimensionalen Overknee-Stiefel von UGGxY/Project, die RiRi zu ihrem Look kombinierte, tun irgendwie nichts für sie. Weil sie viel zu weit sind und viel zu viele Falten werfen, tragen sie extrem auf. Da hilft es auch nicht, dass die Chartstürmerin unter ihrem Outfit nur einen durchsichtigen BH getragen hat, der ihre Nippel durch den zarten Stoff durchleuchten ließ.

Auch die Fans sind alles andere als begeistert von Rihannas Festival-Look. „Wo sind die Proportionen?“, „Was zur Hölle!“ oder „Mädchen, du schaust so fett aus“, sind nur einige der Kommentare, die Beauty auf Instagram über sich ergehen lassen muss. Und auch wir finden: Rihanna, das kannst du definitiv besser!

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.