Fr, 22. Juni 2018

Siegläufe im Video

23.03.2018 16:44

„Spring Battle“: So siegten Gasser und Millauer

„Am meisten freut mich nicht mein Sieg, sondern dass Clemens seinen ersten großen internationalen Contest gewonnen hat“, strahlte Snowboard-Olympiasiegerin Anna Gasser bei der Preisverleihung der „Spring Battle“ im Absolut Park Flachauwinkl. Hier gibt‘s die Videos von Gassers und Millauers Läufen.

Wo die Kärntnerin mit 93 Punkten vor der Japanerin Yuka Fujimori den ersten Platz einheimste. Wie auch ihr Freund Clemens Millauer (95 Punkte): „Ich hatte im Hinterkopf, dass es der letzte Saison-Contest ist. Dass ich einen super Run schaffe, der zum Sieg reicht, ist ein Wahnsinn“, freut sich der Oberösterreicher, der sich damit rund 18.000 Euro Preisgeld sicherte.

Fünf Tage hatten die 130 Freestyler Zeit, ihren besten Lauf auf Film zu bannen. Was mit einer Schrecksekunde begann: Anna machte bei einem ihrer Tricks einen „Bauchfleck“, was ein „Veilchen“ zur Folge hatte.

In Kanada entscheidet sich indes, ob Gasser über die kleine Kristallkugel im Big Air jubeln darf. Selbst beeinflussen kann sie das nicht – das Finale steigt ohne die 26-Jährige.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.