25.02.2018 22:43 |

Gegen Sevilla

Dreierpack! Griezmann großer Atletico-Held

Atletico Madrid hat den bereits großen Abstand zum FC Barcelona in der spanischen Fußball-Meisterschaft nicht weiter anwachsen lassen. Die Hauptstädter gewannen am Sonntag das Spitzenspiel beim Champions-League-Achtelfinalisten FC Sevilla klar mit 5:2, es war bereits der fünfte Sieg in Folge. Mit drei Treffern war der Franzose Antoine Griezmann der herausragende Akteur des Abends.

Diego Costa (29.) und Griezmann (42., 51./Elfmeter) verschafften Atletico schon zu Beginn der zweiten Hälfte eine komfortable Führung. Koke (65.) und erneut Griezmann (81.) brachten ihr Team dann sogar mit 5:0 in Front, ehe Pablo Sarabia (85.) und Nolito (89.) Sevilla vor einem Debakel bewahrten.

Atletico Madrid liegt damit seit exakt zwei Wochen sieben Zähler hinter Barca auf Platz zwei. Weitere sieben Punkte dahinter rangiert der Stadtrivale Real Madrid, der allerdings ein Spiel weniger absolviert hat.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten