Sa, 23. Juni 2018

Tierecke vermittelt

22.02.2018 15:37

Vermisste Vierbeiner und Tiere zur Vergabe

Der Dalmatinermischling Lord stammt aus schlechter Haltung, hat sich aber sein liebenswürdiges Wesen zum Glück bewahrt. Er ist zwar noch unerzogen und hat unbändige Energie, aber mit einem geregelten Tagesablauf und dem Besuch einer Hundeschule bekommt man das aber bestimmt bald in den Griff. Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstraße 113, 8010 Graz, Tel: 0316/68 42 12.

Gustl ist ein anhänglicher und verschmuster Kater, der ungefähr zwei Jahre alt ist. Er lief einer Familie zu, die ihn kurzfristig versorgte und ihn beim Tierarzt kastrieren ließ. So kam Gustl auf den Assisi-Hof VII des Österreichischen Tierschutzvereins. Gustl ist sehr umgänglich und zutraulich, möchte aber trotzdem lieber ohne weiteres Haustier bei seiner neuen Familie leben dürfen. www.tierschutzverein.at, Tel.: 0662/84 32 55.

Der American Staffordshire Terrier Dayson (2) ist sehr anhänglich, aber unsicher. Er sucht ein ruhiges, neues Zuhause bei Menschen mit Hundererfahrung – ohne Kinder. Rückfragen im TierQuarTier Wien unter Tel.: 01/734 11 02/115 oder an die E-Mail-Adresse: hundevergabe@tierquartier.at.

Schäfer-Weimaraner Mischling Naomi sucht wegen der Allergie des Frauchens ein neues Zuhause, am besten mit Garten! Sie ist verschmust, kuschelt gerne, liebt Kinder und verträgt sich mit allen Hunden, das Zusammeleben mit Katzen wurde noch nicht getestet. Naomi ist neuneinhalb Monate alt, gechippt und nicht kastriert. Tel.: 0676/928 89 16.

Die Abessinier Katze Liselotte (8) ist sehr anhänglich und verschmust. Sie sucht ein liebevolles, neues Zuhause mit einer Zweitkatze, bei der ebenso das Herpesvirus diagnostiziert wurde. Terminvereinbarungen und Rückfragen unter der Tel. Nr. 01/734 11 02 - 116 oder an die E-Mail-Adresse: katzenvergabe@tierquartier.at.

Jamie ist ein wunderschöner, um den 25.Oktober 2015 geborener Rüde, um die 20 Kilogramm schwer und bereits kastriert. Vermutlich ist er ein reinrassiger Yugoslavian Tricolor Hound, zumindest trägt er sehr hohe Anteile dieser Rasse in sich. Jamie stammt ursprünglich aus Bosnien und verliert sein derzeitiges Zuhause in Österreich wegen seiner "Jagdleidenschaft" beziehungsweise Fährtensuche im Freilauf, obwohl sein Charakter im Umgang mit Menschen tadellos ist. Der umgängliche und gehorsame Rüde versteht sich mit anderen Hunden generell sehr gut und vermutlich könnte er sich - nach behutsamer Zusammenführung - auch an Katzen als Mitbewohner gewöhnen. Animal Care International,  Tel.: 0676/39 44 570, info@animalcare-international.org.

Der kleine Staffordshire-Terrier-Mischlingsrüde Buddy kam ins Tierheim, weil die Besitzer sich das Leben mit einem Welpen so ganz anders vorgestellt haben... Dabei ist Buddy ein ganz normaler Welpe, der nur eben noch alles lernen muss, was Hund so können sollte. Buddy ist sogar ein besonders gelehriger und aufgeweckter kleiner Kerl. Er ist ca. dreieinhalb Monate alt und hofft so sehr auf jemanden, der es nun endlich ernst mit ihm meint.  Landestierschutzverein für die Steiermark, Grabenstraße 113, 8010 Graz, Tel: 0316/68 42 12.

Die beiden kastrierten, weiblichen Hündinnen Benita und Luna sind seit neun Jahren unzertrennlich und sollen aufgrund veränderter Lebensumstände ihres Herrchens von Gran Canaria nach Österreich übersiedeln - denn auf der Insel würden sie im Tierheim nicht lange überlegen. Sobald ein Lebensplatz oder zumindest eine verlässliche Pflegestelle gefunden wurde, kann der Flug organisiert werden. Die beiden Damen sind verträglich, geimpft, gechippt und haben alle erforderlichen Papiere. Wer nimmt sie bei sich auf? Tel.:  0664/426 19 46.

Mischling Snoopy ist vier Jahre alt, gechippt und kastriert. Er verträgt sich mit anderen Hunden, ist sehr kinderlieb und ansonsten auch ein problemloser Vierbeiner - allerdings mag er derzeit absolut nicht alleine bleiben. Da ihn die derzeitige Halterin im neuen Job nicht mehr mitnehmen darf, sucht er einen neuen Platz.  Tel.: 0664/88 31 07 03.

Der fünfjährige Kater Messi ist in Bisamberg, Hagenbrunnerstraße entwischt. Er hat getigertes Fell mit weiß, wiegt ca. vier Kilogramm und hat eine charakteristische weiße Schwanzspitze. Messi ist kastriert, gechippt und bei Animaldata registriert. Leider kennt er sich in der neuen Umgebung überhaupt nicht aus, da er erst kürzlich übersiedelt ist. Ursprünglich stammt er aus Langenzersdorf, daher ist es auch gut möglich, dass er sich am Weg in sein voriges Zuhause befindet. Hinweise bitte an Tel.: 0664/21 88 114.

Cocker Spaniel Mädi (9) ist sehr freundlich.  Sie sucht ein kinderloses, neues Zuhause ohne andere Tiere. Rückfragen im TierQuarTier Wien unter Tel.: 01/734 11 02/115 oder an die E-Mail-Adresse: hundevergabe@tierquartier.at.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.