Fr, 22. März 2019
05.10.2009 09:09

Stromschlag

Bei Arbeiten an der Oberleitung schwer verletzt

Ein 31-jähriger Monteur aus Niederösterreich hat in der Nacht auf Montag bei Arbeiten an der Oberleitung der Westbahn einen Stromschlag erlitten. Laut Polizeisprecher Alexander Niederwimmer wurde der Arbeiter zu Boden geschleudert und schwer verletzt.

Wie es kurz nach 22.00 Uhr zu dem Unfall gekommen ist, stand vorerst noch nicht fest. Laut Niederwimmer dürfte der Niederösterreicher den abgeschalteten Bereich verlassen haben und in den Stromkreis geraten sein. Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung zuerst ins Allgemeine Krankenhaus in Linz gebracht. Da für die weitere Behandlung in der für solche Fälle eingerichteten Spezialabteilung des Unfallkrankenhauses kein Bett frei war, musste er nach Salzburg überstellt werden.

Symbolbild

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
30 Minuten kein Start
Drohne legte Flughafen Frankfurt lahm
Welt
Das große Zittern:
Scheidet Petzner heute bei „Dancing Stars“ aus?
Video Stars & Society
Nach Schimpftiraden
UEFA eröffnet Disziplinarverfahren gegen Neymar
Fußball International
Kind unter Opfern
Dreiköpfige Familie von Auto erfasst!
Niederösterreich
„Krone“-Interview
Herzog: „Natürlich ist Alabas Ausfall gut für uns“
Fußball National
Feuer am Bahnhof
Lkw gerät in Oberleitung: Schwarze Rauchsäule
Niederösterreich
Fan-Randale
Spiel-Abbruch: Punkteabzug für Panathinaikos
Fußball International

Newsletter