17.02.2018 15:21 |

Mit Familie & Freunden

Natascha Kampusch feiert ihren 30. Geburtstag

Im Kreise von Freunden und Familie hat am Samstag Natascha Kampusch ihren 30. Geburtstag gefeiert. Das Schicksal der Wienerin ging um die Welt: Als Zehnjährige Schülerin wurde sie auf offener Straße entführt und von Wolfgang Priklopil 3096 Tage - so auch der Titel ihres ersten Buches - in einem Kellerverlies gefangen gehalten.

2006 gelang ihr die spektakuläre Flucht, ihr Peiniger richtete sich im Zuge der Fahndung selbst. Kampusch schrieb nicht nur Bücher, sie war auch vorübergehend auch als TV-Moderatorin tätig und entwirft heute ihre eigenen Schmuck-Kollektionen.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen