„Shaq Fu“

Schlechtestes Game aller Zeiten bekommt Nachfolger

"Shaq Fu" gilt als eines der schlechtesten Videospiele aller Zeiten. Wired Productions und Saber Interactive arbeiten jetzt an einem offiziellen Nachfolger des Beat'em ups, in dem Spieler in der Rolle des legendären Basketballers Shaquille O'Neal darum kämpfen, dessen Vermächtnis wiederherzustellen.  "Shaq Fu: A Legend Reborn" soll noch in diesem Frühjahr für PS4, Xbox One, Switch sowie den PC erscheinen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen