Fr, 17. August 2018

Alarmierende Zahlen:

01.02.2018 18:45

Personal fehlt in jedem zweiten Seniorenheim!

12.000 Oberösterreicher verbringen ihren Lebensabend in einem von rund 130 Pflege- und Seniorenheimen. Schon vor zwei Jahren prangerte die Arbeiterkammer den Mangel an Pflegepersonal an. Jetzt bekommt sie Schützenhilfe vom Volksanwalt: In zumindest jedem zweiten Heim gab’s bei Überprüfungen Mängel!

„Die Personalausstattung passt in der Nacht in bis zu 60 Prozent der Fälle nicht, ebenso hoch ist die Zahl der Fälle, in denen freiheitsbeschränkende Maßnahmen nicht ausreichend dokumentiert wurden“, erklärt Volksanwalt Günther Kräuter, der jedes Jahr bundesweit 100 Seniorenheime prüfen lässt. „In 60 Prozent der Heime wurden bedenkliche Medikationen festgestellt – etwa, dass Patienten ruhiger sind.“ Der Volksanwalt verlangte bei der AK-Veranstaltung „Qualität im Alten- und Pflegeheim unter Druck“ ein „Bekenntnis der Politik zu einer entsprechenden Ausstattung, vor allem personell, der Heime“.

20 Prozent mehr Personal gefordert
Dies ist Wasser auf die Mühlen der Arbeiterkammer! „Der Mindest-Pflegeschlüssel, der 1994 ausgearbeitet wurde, ist zum Maximal-Schlüssel geworden“, argumentiert Präsident Johann Kalliauer und verlangt, dass der Schlüssel um zumindest 20 Prozent angehoben wird. „In einem Rechenbeispiel, in dem die vorgegebenen Betreuungsstunden je nach Pflegestufe und die zur Verfügung stehende Zeit des Personals gegenübergestellt wurden, zeigt sich, dass bei 30 Heimbewohnern pro Tag 85 Stunden fehlen“, erklärt AK-Expertin Heidemarie Staflinger.

Illegales "Heim"
Problematisch ist auch der Umgang des Landes OÖ bei der Kontrolle nicht genehmigter „Heime“ – in einem Beispiel „betreute“ ein Ehepaar Pfleglinge in skandalösen Zuständen als Untermieter. „Das Land hat gesagt, dass es nur genehmigte Einrichtungen kontrollieren dürfe“, so Volksanwalt Kräuter. Eine Gesetzesänderung soll aber unmittelbar bevorstehen.

Markus Schütz/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kultiger Werbespot
Chuck Norris verleiht Toyota-Pick-up Superkräfte
Video Show Auto
Kein Einsatz
Alaba verletzt: ÖFB-Kicker fehlt Bayern im Pokal
Fußball International
Claudio Marchisio
Nach 25 Jahren geht der Turiner Publikumsliebling!
Fußball International
Model im Glück
Ein Baby mit Tom? Das sagt Heidi Klum!
Stars & Society
Spanien-Italien-Start
Nach der Fiesta bläst Ronaldo zur Festa!
Fußball International
„Großartig gespielt“
Last-Minute-Drama: LASK beeindruckte Europameister
Fußball International
Heck von Mine versenkt
US-Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden
Video Wissen
Hinter dem Kühlschrank
Siebenschläfer nisteten sich in Ferienhaus ein
Tierecke

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.