Mi, 18. Juli 2018

Kriechmayr vs. Mayer

19.01.2018 08:46

Spektakel in Kitzbühel: Her mit der goldenen Gams!

Mit dem Super-G werden am Freitag die Rennen in Kitzbühel eröffnet Der Draufgänger Vincent Kriechmayr brachte sich im Training in Stellung.

 Die Journalisten scharten sich beim Pressetermin der Österreicher um ihn. "Kein schlechtes Zeichen", grinste Vincent Kriechmayr. "Das heißt, ich bin gut drauf." Als letzten Beweis legte der Oberösterreicher am Donnerstag im verkürzten Training die drittbeste Zeit hin.

"Das hat aber nur wenig Aussagekraft, war ja nur die Hälfte der Strecke", stapelte Kriechmayr tief. Die Mutprobe auf der Streif, die heute mit dem Super-G (13 Uhr) offiziell eröffnet wird, kommt für den 26-Jährigen genau richtig. Wenn andere unweigerlich an ihre wilden Stürze oder Wehwehchen denken, fängt für Vincent der Spaß erst richtig an.

"Mich hat die Streif noch nie abgeworfen. Und ich war noch nie schwer verletzt", sagt Kriechmayr und klopft artig auf den Holztisch. §"Deshalb ist es für mich leichter als für viele andere, die Streif runterzubrennen." Im Super-G in Beaver Creek hat "Vinc"den einzigen Saisonsieg von Österreichs Speed-Herren geholt.

"Das ist mein Rennen!"
Reif für Platz eins ist aber auch Matthias Mayer. Der heute Titelverteidiger ist. Und im Super-G von Kitz zusätzlich zweimal Zweiter war. So eine Bilanz hat "Mothl" nirgends anders. "Ja, das ist mein Rennen. Mir taugen der Heimvorteil und die Charakteristik der Strecke!" Der dritte österreichische Siegkandidat: Hannes Reichelt. Der auf gute Sicht hofft: "Das Flutlicht ist eine Hilfe, aber zu wenig. Wie wenn du im Dunkeln mit einem Feuerzeug joggen gehst."

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

 

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Keine Gespräche
Juventus dementiert Zidane-Gerücht
Fußball International
Auch Hazard & Mbappe?
Mit Courtois einig! Real geht in die Offensive
Fußball International
300 Fans warteten
Wer hätte das gedacht? Iniesta vor Debüt in Japan!
Fußball International
Muhr-Nachfolger
Glatzer übernahm Leitung der Austria-Akademie
Fußball National
Transfer-Gerüchte
Ex-Frankfurter Alex Meier trainiert mit Admira
Fußball National
„Völliger Quatsch“
Klopp ergreift Partei für Özil und Gündogan
Fußball International
Tschertschessow dabei
Nach Rapid: So geht es dem Neo-Kölner Louis Schaub
Fußball International
Nicht mehr gestresst
Gold-Anna: „Mein schlechtes Gewissen“
Wintersport
Er schaffte Basis
Champions League: Pacult weg, Kukesi weiter
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.