22.12.2017 13:15 |

Auch Lucile getötet?

Mord an Joggerin: Lkw-Fahrer fasst lebenslang aus

Nach dem Sexualmord an einer Joggerin in Endingen bei Freiburg ist ein Lastwagenfahrer aus Rumänien am Freitag zu einer lebenslangen Haftstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Dem 40-Jährigen wird auch der Mord an der französischen Austauschstudentin Lucile im Jänner 2014 im Tiroler Kufstein zur Last gelegt. Dafür wird Catalin C. noch in Innsbruck auf der Anklagebank Platz nehmen müssen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen