08.05.2009 12:32 |

Welpen gerettet

Hundeschmuggel aufgeflogen

19 Hundewelpen verschiedenster Rassen hat die Polizei in der Nacht auf Freitag bei Hirm im Bezirk Mattersburg aus einem Pkw gerettet. Die Tiere waren in eine Transportbox im Kofferraum des Wagens eingepfercht.

Der 31-jährige Lenker wurde gegen 23.15 Uhr im Zuge einer Polizeikontrolle angehalten. Der Slowake konnte keine Impfpässe oder Transportpapiere vorweisen, dafür waren mehrere internationale Veterinärzeugnisse als Blankodokumente im Wagen.

Die Tiere wurden beschlagnahmt und vorerst im Tierschutzhaus im Bezirk Oberpullendorf untergebracht. Der Slowake wurde angezeigt.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
10° / 16°
wolkig
10° / 16°
stark bewölkt
9° / 16°
stark bewölkt
10° / 17°
wolkig
10° / 16°
stark bewölkt