Mo, 25. Juni 2018

Erfolgsserie

31.10.2003 11:27

Brandner gelingt erster Assist-Punkt bei Wild-Sieg

Erbärmlich haben die Minnesota Wild (immerhin Western Conference Finalist der letzten Saison) die neue Saison gestartet. Dafür kommen sie jetzt immer besser in Schwung. Beim jüngsten 3-2 Sieg gegen die Atlanta Thrashers war Christoph Brandner verantwortlich für den spielentscheidenden Treffer.
In der 47. Minute (Powerplay für Minnesota)gab Brandner den entscheidenen Pass auf Verteidiger Kuba, derden Puck zum 3-1 für Minnesota im Netz versenkte. Es wardies der erste Assist-Punkt für Christoph Brandner, nachdemer sich bereits zwei Mal selbst in die Scoring-Liste eintragenkonnte. Der Anschlusstreffer Atlantas durch Kowaltschuk in der57. Minute kam zu spät.
 
Minnesota war im ersten Drittel durch Brunette (8.)mit 1-0 in Führung gegangen. In der 32. Minute gelang Walzsogar das zwischenzeitliche 2-0. Die Thrashers konnten zwar imzweiten Drittel noch auf 2-1 verkürzen, der Treffer von Kubaim letzten Drittel versetzte ihnen aber den Todesstoß.
 
Minnesota-Goalie Manny Fernandez konnte insgesamt21 Schüsse parieren - viele davon in den letzten 80 Sekunden,als Atlanta den eigenen Goalie vom Feld nahm und mit 6 Mann verzweifeltdas Wild-Gehäuse bestürmte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.