Mo, 23. April 2018

Tennis-Legende

25.01.2018 11:09

Schulden-Drama: Becker findet Pokale nicht mehr!

Boris Becker scheint einfach nicht zur Ruhe zu kommen! Im vergangenen Jahr wurde Tennis-Legende von einem Londoner Konkursgericht für bankrott erklärt. Nun gibt’s die nächste schlechte Nachricht für den 49-jährigen Deutschen. Wie die "Bild" berichtet, wollte Becker seine Pokale verkaufen, um zu Geld zu kommen. Das Problem: Er findet sie nicht mehr! (Oben im Video sehen Sie, was Becker zu seinem 50. Geburtstag, der Ende des vergangenen Jahres stattfand, zu sagen hatte!)

Der „Bild“ liege eine Mitteilung von Beckers Insolvenzverwaltern vor. In dieser heißt es, dass Becker acht Pokale, die er während seiner glorreichen Karriere gewinnen konnte, nicht mehr findet. Darunter auch fünf seiner sechs Grand-Slam-Trophäen.

„Herr Becker kann sich nicht mehr erinnern, wo sie sind. Der All England Tennis Club, der deutsche, der amerikanische und australische Tennis-Verband und auch die Tennis Hall of Fame scheinen die Pokale nicht in ihrem Besitz zu haben“, werden die Insolvenzverwalter in der Mitteilung zitiert. Becker war der Meinung, dass sich die Pokale bei einer dieser Institutionen befinden.

Ein weiterer Rückschlag für Becker. Er wollte seine Besitztümer in Geld ummünzen, um seine Schulden zu begleichen. Alleine mit dem Verkauf seiner drei Wimbledon-Pokale erhoffte sich Becker über eine Million Euro. Jede Menge Geld, das er derzeit gut gebrauchen könnte.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Spanische Liga
Atletico nur 0:0, aber Barca noch nicht Meister!
Fußball International
Italien-Wahnsinn
Juve besiegt! Napoli macht Serie A wieder spannend
Fußball International
Nach 5:0 gegen Swansea
Manchester City weiter auf Rekordjagd
Fußball International
Schweizer Liga
Hütters Young Boys fehlt noch ein Sieg zum Titel
Fußball International
Abstieg fast sicher
Köln schafft Remis nach 0:2-Rückstand!
Fußball International
Schmelzer auf Tribüne
Klares Signal von Stöger: BVB-Kapitän degradiert!
Fußball International

Für den Newsletter anmelden