Das freie Wort

Spaßgesellschaft vorbei?

Die Spaßgesellschaft wird sich daran gewöhnen müssen, dass wir mit dem weltweiten Coronavirus samt verschiedenen noch gefährlicheren Mutationen leben müssen und dass (Jeannée schrieb das am Samstag auch treffend) nichts mehr so ist und wird, wie es einmal war – die lustigen Zeiten sind vorbei; geschafft hat das ein Virus aus einem (Unschuldsvermutung gilt auch da) chinesischen Labor, das die ganze Welt nun in Atem hält. Glaubten wir, es sei schon alles wieder vorbei und wir haben unser altes schönes lustiges Leben wieder, kommt – und noch dazu im Sommer, auf den wir unsere ganze Hoffnung setzten – ein neuerlicher Rückschlag, denn nun ist ganz Lissabon als brandgefährliche Viruszone gesperrt, und London ist als Nächstes dran. Fazit: Schluss mit lustig!

Heinz Vielgrader, Rappoltenkirchen
Erschienen am So, 20.6.2021

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Leserbriefe
24. Juli 2021

Für den aktuellen Tag gibt es leider keine weiteren Leserbriefe.

24. Juli 2021
Samstag, 24. Juli 2021
Wetter Symbol