30.07.2003 21:03 |

CL-Qualifikation

GAK fertigt SK Tirana mit 5:1 ab

Der GAK besiegte am Mittwoch im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde zur Champions League auswärts den SK Tirana klar mit 5:1. Damit steht der Vizemeister schon mit einem Bein in der entscheidenden 3. Quali-Runde.
Obwohl die Grazer bereits in der vierten Minute0:1 in Rückstand gerieten, drehte die Truppe von Walter Schachnerdie Partie noch um und entschied das Spiel klar für sich.Bereits vor der Pause führte der GAK mit zwei Toren Vorsprung.
 
Das Rückspiel, um das sich die Grazer praktischkeine Sorgen mehr machen müssen, findet nächsten Mittwochstatt. Damit können sich die Grazer schon auf Ajax Amsterdamfreuen.
 
Torfolge:
1:0 ( 4.) Xhafa
1:1 (13.) Bazina
1:2 (31.) Aufhauser
1:3 (40.) Naumoski
1:4 (55.) Standfest
1:5 (82.) Naumoski
Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten