20.07.2003 17:39 |

Ganz schön potent

96-Jähriger will einen Sohn

Ganz schön potent: Dhanarup Sejuwal aus Surkhet im Westen Nepals hat in seinem 96-jährigen Leben 30 Kinder gezeugt – allesamt Töchter. Jetzt will er einen Sohn.
Der noch immer "aktive und robuste" Mann willnun seinen größten Wunsch erfüllen - einen Sohn.Nach dem Tod seiner siebten Ehefrau hat der 96 Jahre alte Nepalesenun eine 35-Jährige geheiratet, die ihm den ersehnten Stammhaltenschenken soll. Das berichtet die Zeitung "Times of India". Diegut 60 Jahre jüngere Braut sei stolz, einen Mann geheiratetzu haben, der fast ein ganzes Jahrhundert durchlebt habe.
Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol