12.12.2007 21:14 |

Olsens im Visier

PeTA macht gegen die Olsen-Zwillinge mobil

Die Tierrechtsorganisation PeTA hat zwei neue Opfer: die Olsen-Zwillinge Mary-Kate und Ashley. Mit Plakaten, einer Website, einem bissigen Statment und einem Video machen die Tierschützer gegen „Hairy-Kate“ und „Trashley“ mobil.

Auf dem Plakat sind die beiden Olsens abgebildet, darunter steht zu lesen: „Pelz wird von wunderschönen Tieren und hässlichen Menschen getragen. Mary-Kate und Ashley Olsen: Tiere sind die größeren Modeopfer.“ Dazu das Statement, das PeTA in den USA herausgegeben hat: „Thin-Twins Mary-Kate und Ashley Olsen werden Publicity kriegen, die sie noch schneller davonrennen lässt, als wenn sie eine Kalorie gesehen hätten.“ Und ein Sprecher der Tierrechtsorganisation sagte laut „UsWeekly“: „Keiner bestreitet, dass Mary-Kate und Ashley etwas Fleisch auf den Rippen nötig hätten, aber das Letzte, das die beiden brauchen, ist Pelz auf dem Rücken.“

Zusätzlich hat PeTA eine Website gelauncht, die „Hairy-Kate“ und „Trashley“ gewidmet ist (siehe Infobox). Auf der Homepage kann man sich unter anderem der Forderung anschließen, dass die Zwillinge weder Pelze tragen noch sie in ihre Kollektionen einarbeiten sollen, sowie das Video „Full House of Horror“ (siehe oben) anschauen, in dem die Familie Tanner Besuch aus dem 21. Jahrhundert bekommt. Der Besucher erzählt den Familienmitgliedern, was einmal aus der süßen Michelle wird (die von Mary-Kate und Ashley gespielt wurde), und zeigt, wie grausam Pelztiere abgeschlachtet werden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol