19.07.2007 14:06 |

Klischee bestätigt

Gesichtsanalyse zeigt: Frauen lieben Schokolade!

Dass Frauen Schokolade lieben, ist eines der ältesten Klischees der Werbe- und Lebensmittelindustrie. Bei einem Hightech-Versuch der Universität Amsterdam (Niederlande) mittels Erkennungssoftware wurde dieses Klischee jetzt wissenschaftlich bestätigt.

Durchgeführt wurde der Test mit 300 Frauen in sechs europäischen Ländern. Dabei wurden die Probandinen angehalten, fünf verschiedene Lebensmittelarten zu verzehren. Mittels Kamera wurden die Gesichtsausdrücke der Frauen aufgezeichnet und anschließend mittels einer an der Universität entwickelten Gesichtserkennungssoftware (Bild) ausgewertet.

Wenig überraschend zeigte die Analyse, dass der Verzehr von Äpfeln und Jogurts kaum zu glücklichen Gesichtsausdrücken führte. Schokolade und Vanille-Eiscreme hingegen zauberten ein durchwegs zufriedenes Lächeln auf die Gesichter der Teilnehmerinnen.

Für die Auswertung haben die Software-Entwickler Theo Gevers und Nicu Sebe von der Universität Amsterdam einen Raster von sechs elementaren Ausdrucksmöglichkeiten zusammengestellt. Über die Analyse winziger Muskelbewegungen können die jeweiligen Ausdrucks-Kategorien von der Software ermittelt werden. Die recht breit abgesteckten Gefühlskategorien umfassen "Ärger", "Traurigkeit", "Angst", "Überraschung", "Abscheu" und "Glückseligkeit". (pte)

Foto: (c) Theo Gevers

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol