10.07.2007 17:02 |

Ein Kind fehlt

Naomi Campbell: "Ich bin keine richtige Frau"

Supermodel Naomi Campbell zieht die Blicke auf dem Laufsteg mit ihrer Traumfigur auf sich, doch was ihr nach eigenen Angaben fehlt, ist ein kugelrunder Bauch. "Man ist erst dann eine richtige Frau, wenn man eine Geburt erlebt hat", sagte die 37-jährige Britin in einem Interview mit dem Fashionmagazin "Amica": "Zwei, so Gott will."

Doch der richtige Mann ist dem Topmodel, das erst im März wegen Misshandlung ihrer Haushälterin zu einem fünftägigen Strafdienst bei der New Yorker Stadtreinigung antreten musste, noch nicht begegnet. "Ich mag kreative, erfolgreiche Männer, die wissen, was sie wollen", sagte Campbell, die unter anderem mit dem schillernden Formel-1-Teamchef von Renault, Flavio Briatore, eine Affäre hatte.

Spätestens mit 40 will sie jemanden heiraten, "der mit all meinen Altlasten und mit meinem Job zurechtkommt". Dazu gehörten auch Drogen-Erfahrungen und die obligatorischen Therapien, die dem Megastar scheinbar einiges abverlangten: "Ich musste statt Miniröcken lange Hosen tragen, da gab es für mich keine Ausnahmen."

Mitleid mit Kate Moss
Für ihre langjährige Kollegin Kate Moss, die wegen ihrer Beziehung mit dem Skandal-Musiker Pete Doherty für etliche Schlagzeilen sorgte, empfindet Campbell viel Mitgefühl. "Es tat mir sehr leid, wie sie behandelt wurde", sagte sie. Moss sei eine wunderbare Mutter und wunderbare Freundin.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol