17.06.2007 19:18 |

Beach-Volleyball

Berger/Nowotny gewinnen German Masters

Nik Berger und Robert Nowotny haben das Finale des European-Tour-Turniers der Beach-Volleyballer in Hamburg gewonnen. Die als Nummer vier gesetzten Österreicher bezwangen bei den mit 100.000 Euro dotierten German Masters die topgesetzten Lokalmatadore David Klemperer/Eric Koreng 31:29,21:14. Im Halbfinale hatten sie Emiel Boersma/Bram Ronnes (NED) 22:20,15:21,22:20 niedergerungen.

Im verregneten Hamburg war im Finale der spannende erste Satz der Knackpunkt zugunsten der Österreicher. Berger/Nowotny vergaben vor dem Satzgewinn fünf Satzbälle, Klemperer/Koreng vier. Daraufhin legte das ÖVV-Duo einen starken Start in den zweiten Set hin (7:2) und gab die Führung nicht mehr aus der Hand.

Beim World-Tour-Turnier in Espinho setzte sich die brasilianische Star-Paarung Ricardo/Emanuel durch. Im Finale feierten die Südamerikaner einen 18:21,21:17,19:17-Erfolg gegen ihre Landsleute Franco/Cunha.

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten