Vorstadt-Sittenbild

“Little Children”: Sittenbild des US-Mittelstandes

Kino
25.04.2007 12:54
In "Little Children" entwirft der Oscar-nominierte US-Regisseur Todd Field ein zeitgenössisches Sittenbild der klassischen Mittelstandsgesellschaft und bringt dabei genussvoll die Doppelmoral hinter den Fassaden zum Vorschein. Ähnlich wie "American Beauty" zeigt "Little Children" die Krisen des Seelenlebens inmitten der öden Vorstadt-Tristesse. Der Film, der den Zuschauer auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle schickt, gehört zweifellos zu den besten dieses Jahres 2007. In den Hauptrollen zu sehen sind eine überragende Kate Winslet, Jennifer Connelly und Patrick Wilson. Kinostart: 27. April!

Alle Bilder (c) 2007 Warner Bros. Ent.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele